Dortmund überrascht. Dich.
juicybeats2018

Nightlife-Portal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Electronic

MUK.E 20

Hinweis

Lagebedingt wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen. Angaben im Veranstaltungskalender des Stadtportals dortmund.de erfolgen ohne Gewähr.

aspects of electronic music

Absolute Body Control, u.a.

Am Samstag, den 29 August 2020 findet zum achten Mal das MUK.E am letzten Wochenende im August im FZW statt. Dabei steht das MUK.E 20 - aspects of electronic music – ganz im Zeichen von EBM, Industrial, Techno, Rhythm'n'Noise und Electronica.

Mit ABSOLUTE BODY CONTROL konnten in diesem Jahr als Headliner Pioniere und zentrale Figuren der belgischen EBM- und Minimal Wave-Szene gewonnen werden. Nachdem sich Dirk Ivens (Dive) und Eric van Wonterghem (Monolith) in letzter Zeit jeweils auf ihre Solo-Projekte fokussiert hatten, wird die ABSOLUTE BODY CONTROL Show auf auf dem MUK.E nach über vier Jahren Bühnen Abstinenz sowohl ihre erste Show sein als auch ein exklusives Konzert in Deutschland.

Co- Headliner ist HYPNOSKULL aus Brüssel. Das Projekt von Patrick Stevens ist bereits seit den 1990er Jahren mit seinem harten und kompromisslosen Industrial Sound unterwegs. In den letzten Jahren hat er seinen Wirkungskreis auch auf die wichtigsten Techno Clubs in Europa ausgedehnt.

Ähnlich harter und tanzbarer Rhythm’n'Noise ist von GREYHOUND zu erwarten. Mit dem Album „Storm is Coming“ im Gepäck werden GREYHOUND das FZW sicherlich zum Beben bringen. CELLDÖD aus Stockholm begeistert das Publikum durch eine Mischung aus EBM und Techno. Er hat sich in den vergangenen Jahren längst über relevante internationale Festivals und zahlreiche Clubshows weit aus dem Status eines Geheimtipps herausgespielt und ist mit seinem druckvollen EBM Techno nun erstmalig in NRW zu sehen. HEIMSTATT YIPOTASH aus Dresden stehen für einen frischen Industrialsound, der Elemente des Techno und Electro zu tanzbarer Rhythmik verbindet. Sie werden auf dem MUK.E ihr neues Album „Brinkmanship“ vorstellen. Den Auftakt für diesen Abend macht PHASENMENSCH aus Düsseldorf: Feinste Electronica mit treibenden Beats bieten den perfekten Einstieg in diese Nacht.

MUK.E liefert auch in diesem Jahr die Zutaten für die perfekte Party, ein absolut sehenswertes Konzert zwischen Industrial, Techno und EBM!

The massive line-up features:

ABSOLUTE BODY CONTROL - exclusive German performance & 1st show since 2016 . Absolute Body Control

HYPNOSKULL - industrial techno at its best. hypnoskull

GREYHOUND - rhythm’n’noise at its best . Greyhound / Syntech

CELLDÖD - the rising scandinavian star of Techno EBM . Celldöd

HEIMSTATT YIPOTASH - electro industrial presenting the new album Brinkmanship heimstatt yipotash

PHASENMENSCH - finest electronica from Dusseldorf Phasenmensch

Veranstaltungsinformation

Electronic: MUK.E 20

Samstag, 29. August 2020
19:00 Uhr

Nightlife-Portal