Dortmund überrascht. Dich.
Park aus Luftansicht

Parks

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Anneke Wardenbach

Westfalenpark Dortmund

Innenstadt Ost: Dortmunds grösster Park lädt ein

Herbst im Westfalenpark

Der Dortmunder Fernsehturm, Florian, steht im Westfalenpark.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Doris Tews

Erste Frühlingsboten, warme Sonnenbäder, Picknicks auf den Wiesen, ein wunderschöner Rosengarten mit mehr als 3.000 Rosensorten, Herbstspaziergänge und Eislaufen oder Langlaufen auf der "Park-Loipe" - so viele und mehr Gesichter des Westfalenparks lassen sich hier genießen. Vom 209 m hohen Florianturm mit Drehrestaurant bietet sich ein atemberaubender Ausblick auf den Westfalenpark und die Stadt in alle Himmelsrichtungen. Mit einer prallgefüllten Veranstaltungssaison mit vielen Festen, Festivals, Konzerten, Baum-, Rosen- und Duftführungen, Märchenaufführungen, Gaukelei und Spielaktionen ist der Westfalenpark ein Erlebnispark für die ganze Familie. Und auch wer Ruhe, Erholung und eine wunderschöne Natur genießen möchte, ist in Dortmunds "Grüner Oase" immer herzlich willkommen.

Zum Thema

Adresse

Westfalenpark Dortmund

44139 Dortmund
Öffnungszeiten:

Einlasszeiten:

Eingang Ruhrallee: täglich (personenbesetzt):
09:00 - 18:00 Uhr


Eingang Florianstraße: täglich (personenbesetzt):
09:00 - 20:00 Uhr


Eingänge Buschmühle: täglich
09:00 - 20:00 Uhr


Eingang Hörde: samstags und sonntags
09:00 - 18:00 Uhr


Eingang Baurat-Marx-Allee: täglich
09:00 - 18:00 Uhr


Eingang Blütengarten: samstags und sonntags
09:00 - 18:00 Uhr