Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Nachrichten - Botanischer Garten Rombergpark - Freizeit & Kultur - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de Wortmarke Rombergpark

Botanischer Garten Rombergpark

Notebook
Bild: photocase.com / c-promo.de

08.03.2017Rombergpark

Flüchtlingsintegration im Grünen

Seit einigen Wochen arbeiten Flüchtlinge im Botanischen Garten Rombergpark mit: Fünf Neu-Dortmunder nehmen dort an einer Flüchtlingsintegrationsmaßnahme teil. Die Männer helfen dem Team des Rombergparks bei diversen gärtnerischen Tätigkeiten.

Vor Beginn ihres praktischen Einsatzes vor Ort haben die Teilnehmer einen vierwöchigen Intensiv-Sprachkurs absolviert. Der Botanische Garten Rombergpark ist einer von mehreren städtischen Einsatzorten:

Andere Flüchtlinge arbeiten im Theater, in der VHS oder helfen in Sportstätten mit. Insgesamt sind derzeit in städtischen Einrichtungen in Dortmund 12 Menschen in einer FIM eingesetzt, dazu kommen weitere, die im Bildungskreis Handwerk e.V. arbeiten.

Die FIM sind ein befristetes Arbeitsmarktmarktprogramm des Bundes, das im August 2016 startete. Der Bund stellt dafür bis 2020 jährlich 300 Mio. Euro zur Verfügung. Damit sollen jährlich rund 100.000 Flüchtlinge in ganz Deutschland Arbeitsgelegenheiten erhalten. Das FIM-Programm richtet sich an Flüchtlinge, die noch nicht asylberechtigt anerkannt sind, aber eine begründete Bleibeperspektive haben.

Von der Einreise bis zur Entscheidung über die Anerkennung vergehen oft Monate. Die FIM ermöglicht es den Flüchtlingen, die Wartezeit durch sinnvolle und gemeinwohlorientierte Beschäftigung zu überbrücken. Durch niedrigschwellige Angebote werden sie an den Arbeitsmarkt herangeführt. Die in den Arbeitsgelegenheiten gewonnenen Erkenntnisse über die Fähigkeiten und Kenntnisse der Teilnehmenden lassen sich später für die weitere Integration bzw. Arbeitsförderung nutzen. Die Geflüchteten können bis zu 6 Monate und 30 Stunden die Woche an einer FIM teilnehmen.

  • Symbol: vorlesen
  • Symbol: Bookmarks
    Symbol Schließen
    • Was ist das?
    • Bitte beachten Sie, dass Sie zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet werden und dort dessen Datenschutzbestimmungen gelten.

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü