Dortmund überrascht. Dich.
Blütenpracht im Rombergpark

Botanischer Garten Rombergpark

Bild: Doris Tews

Ökotreff-Vortrag

Biologische Fließgewässer-Untersuchungen im Rombergpark

Bild

Julia Koch, Studentin M. Sc., Ruhr-Universität Bochum

Fließgewässer im naturnahen Zustand bilden grüne Verbindungen, welche Tierwanderung und Ausbreitung begünstigen. Deshalb sind die Oberflächengewässer als Biotopenverbund zu sichern und einschließlich ihrer Randstreifen, Uferzonen und Auen als Lebensstätten und Biotope für natürlich vorkommende Tier- und Pflanzenarten zu erhalten.

Wie ist der biologische Zustand der Fließgewässer im Botanischen Garten Rombergpark, welche Tiere leben dort und welche Pflanzengesellschaften bilden die Uferbegrünung? Wie ist die Gewässerstruktur? Könnte Sie durch einfache Maßnahmen aufgewertet und dadurch die Artenvielfalt verbessert werden? Diesen und weiteren Fragen ist der Vortrag auf der Spur.

kostenfrei, Spenden werden gerne entgegengenommen

Veranstaltungsinformation

Ökotreff-Vortrag: Biologische Fließgewässer-Untersuchungen im Rombergpark

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Dienstag, 27. Juni 2017
19:00 Uhr

Bildungsforum "Schule, Natur und Umwelt"
44225 Dortmund

Veranstalter

NABU Dortmund

44225 Dortmund

Botanischer Garten Rombergpark