Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Nachrichten - Stadtarchiv - Freizeit & Kultur - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de

Stadtarchiv

Notebook
Bild: photocase.com / c-promo.de

Suche

Hier finden Sie Nachrichten aus dem Bereich "Stadtarchiv". Weitere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenportal.

Suchbegriff
Themen- und Stadtbezirkswahl
Zeitraumauswahl
Suche starten

Nachrichten

Nachrichten 1 - 5 (von 5)

zurückblättern nicht möglich zurückweiterblättern nicht möglich weiter
  • 1
Vor der Westfalenhütte, Dortmund, 1928 - 1933.

23.02.2017

Ausstellungseröffnung

Ruhrgebietsfotografien 1928-1933

Schwarz-weiß-Fotografien von Erich Grisar aus dem Revier der späten 1920er und frühen 1930er Jahre sind vom 24. Februar (Eröffnung 18 Uhr) bis zum 8. Oktober im Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund, zu sehen.

13.01.2017

Steinwache 2017

Neues Team, neue Pläne

Die Mahn- und Gedenkstätte Steinwache steht vor einer grundlegenden Neuausrichtung. Bereits seit 2014 laufen die Vorbereitungen für die neue Dauerausstellung. Das Konzept dafür, erarbeitet von Steinwache-Leiter Dr. Stefan Mühlhofer und seinem Stellvertreter Markus Günnewig, steht.

14.12.2016

Bildungspartnerschaft

Chance für behinderte Menschen im Berufsleben

Die Max-Wittmann-Schule und das Hotel NeuHaus sind seit heute Bildungspartner. Der Leiter der Max-Wittmann-Schule, Frank Schmidt-Kamann, und Christoph Lowens, Geschäftsführer des Hotel NeuHaus, unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung.

12.10.2016

Herbstferien

Steinwache geschlossen

Die Mahn- und Gedenkstätte Steinwache bleibt während der Herbstferien geschlossen.

Geschichtslehrerin Nicole Tröger und Schulleiter Markus Katthagen vom Immanuel-Kant-Gymnasium mit Markus Günnewig, stellvertretender Leiter der Steinwache.

06.10.2016

Bildungspartnerschaft

Immanuel-Kant-Gymnasium und Steinwache kooperieren

Die Mahn- und Gedenkstätte Steinwache und das Immanuel-Kant-Gymnasium (IKG) wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Dafür haben sie am Mittwoch, 5. Oktober, eine Bildungspartnerschaft geschlossen.

zurückblättern nicht möglich zurückweiterblättern nicht möglich weiter
  • 1

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü