Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Stadtarchiv

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Stefanie Kleemann

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Geschichten der Verfolgung. Das jüdische Dortmund im Nationalsozialismus

Anlässlich des Jubiläums "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" werden auf dieser Seite in regelmäßigem Turnus über das Jahr 2021 verteilt folgende Filme erscheinen:

Schreibtischtäter - Stadtverwaltung im Dienst der antijüdischen Verfolgung

In die Enge getrieben - Der Entzug der Lebensgrundlagen jüdischer Bürger*innen

Angriff auf ganzer Linie - Der Novemberpogrom 1938

Nach der Befreiung - Die Neuorganisation der Jüdische Gemeinde