Dortmund überrascht. Dich.
Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Stadtarchiv

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Stefanie Kleemann

Beiträge der Steinwache

Auf diesen Seiten finden Sie aktuelle Beiträge der Gedenkstätte Steinwache.

Foto einer Streifenfahrt 1938-39
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadtarchiv Kamen

Eine Polizeikaserne als Ausgangspunkt zum Massenmord

Dortmunder und Kamener Polizisten im Osteinsatz

Am 1. April 1944 war der Kommandeur der Ordnungspolizei im Distrikt Lublin mit einem Vorschlag zur Verleihung des Kriegsverdienstkreuzes 2. Klasse mit Schwertern einverstanden, und das war kein Scherz.  mehr…

Portraitbild Franz Unseld, Landesarchiv NRW W
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten LAV NRW W, Personalakten I-10461

"Es war grauenhaft"

"Ich kann nicht mehr sagen, wie oft ich als Schütze andere Kameraden ablösen mußte und wer mit mir geschossen hat. Einmal wurde ich (…) abgelöst."  mehr…

Albert Vögler (1877-1945)

Kriegsende 1945. US-Soldaten umstellen Haus Ende in Herdecke an der Ruhr. Sie holen Albert Vögler aus seiner Villa und führen ihn ab. Die Soldaten verhaften einen der mächtigsten Industriellen Deutschlands, um ihn vor Gericht zu stellen. Er schluckt eine Kapsel Zyankali und ist sofort tot.  mehr…