Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Stadtarchiv

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Bild und Klang

"Bildraum und Klangraum"

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Das Thema der inzwischen zur Tradition gewordenen öffentlichen Vorlesungsreihe "Bild und Klang" der TU Dortmund in Kooperation mit dem Stadtarchiv Dortmund und der Stadtkirche St. Reinoldi lautet im Wintersemester 2021/22 "Bildraum und Klangraum". Was bedeuten – gerade auch nach den Erfahrungen der Corona-Zeit – die Begegnungen in einem Raum, welche Rolle spielen Räume für Bilder und Klänge?

Im Laufe des Wintersemesters wird es dienstagsabends um Kirchen als Bildräume, um Landschaftsräume, Lichträume, den Himmel als Raum über Dortmund und bei Dante sowie um Raumkunst gehen. An anderen Abenden werden die Filme der „edition ortlos“, mit der die öffentliche Vorlesungsreihe im vergangenen Corona-Winter in das Medium Film transformiert worden war, noch einmal öffentlich gezeigt, um die Themen zu diskutieren, zu vertiefen und zu erweitern

  • 19. Oktober 2021
    Bild und Klang: Wieder vor Ort!
    Michael Küstermann, Manfred Bayer, Michael Stegemann, Barbara Welzel, Stefan Mühlhofer
  • 26. Oktober 2021
    Klangräume // soundscapes (mit Filmvorführung)
    Alexander Gurdon, Christopher Kreutchen, Barbara Welzel
  • 2. November 2021
    Erinnerungsorte // Mnemotope (mit Filmvorführung)
    Alexander Gurdon, Stefan Mühlhofer, Maria Suwelack, Barbara Welzel
  • 9. November 2021
    "edition ortlos"
    Dirk Baxmann, Alexander Gurdon, Barbara Welzel
  • 16. November 2021
    Öffentlicher Raum // public space (mit Filmvorführung)
    Sarah Hübscher, Michael Stegemann, Barbara Welzel
  • 23. November 2021
    Landschaftsräume
    Christopher Kreutchen, Michael Stegemann, Barbara Welzel, Andreas Zeising
  • 30. November 2021
    Der Himmel über Dortmund und bei Dante
    Stefan Mühlhofer, Michael Stegemann, Barbara Welzel
  • 7. Dezember 2021
    St. Reinoldi als Diskursraum (mit Filmvorführung)
    Egbert Ballhorn, Michael Küstermann, Barbara Welzel
  • 14. Dezember 2021
    Lichträume und Tonspuren
    Judith Klein, Christopher Kreutchen, Barbara Welzel
  • 11. Januar 2022
    Kirchen als Bildräume und Klangräume
    Alexander Gurdon, Judith Klein, Barbara Welzel, Andreas Zeising
  • 18. Januar 2022
    Andersorte // Heterotopien (mit Filmvorführung)
    Christin Ruppio, Michael Stegemann, Barbara Welzel
  • 25. Januar 2022
    Raumkunst – Sistine Chapel
    Alexander Gurdon, Stefan Mühlhofer, Barbara Welzel
  • 1. Februar 2022
    Ausklang
    Michael Küstermann, Stefan Mühlhofer, Michael Stegemann, Barbara Welzel

Über "Bild und Klang"

Die Vorlesungsreihe bringt die TU Dortmund in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Der Raum der Kirche und die Kunstwerke sind nicht einfach Kulisse, sondern rücken immer wieder in den Blick: als Thema der Vorlesung, als Kontextualisierung der Themen, aber zuweilen auch als Widerpart für andere, scheinbar nicht in den Raum gehörende Bilder und Klänge. Die TU Dortmund veranstaltet Reihe gemeinsam dem Stadtarchiv Dortmund, der Conrad-von-Soest-Gesellschaft und der Stadtkirche St. Reinoldi. Die Vorlesung richtet sich gleichermaßen an Studierende wie an die städtische Öffentlichkeit. Interessierte sind sehr herzlich eingeladen!

Zum Thema

Veranstaltungsinformation

Bild und Klang: "Bildraum und Klangraum"

Dienstag, 18. Januar 2022
19:30 Uhr

Veranstalter

Verschiedene Veranstalter