Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Stadtarchiv

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Vortrag

Olga Radetzkaja: Viktor Schklowskijs „Sentimentale Reise“

Viktor Schklowskijs Sentimentale Reise durch die revolutionären Jahre 1917-1922 ist ganz und gar unsentimental – das „anatomische Präparat“ nicht nur eines schreibenden Zeitzeugen, sondern eines handelnd Eingreifenden: Schklowskij, ein Soldat, stellte sich im Februar 1917 mit seiner Einheit auf die Seite der Revolution und war in der Zeit der provisorischen Regierung Armeekommissar an der galizischen Front und später in Persien.

Olga Radetzkaja, Übersetzerin und kundige Kommentatorin des Romans, stellt den Autor und sein Werk vor.

Veranstaltungsinformation

Vortrag: Olga Radetzkaja: Viktor Schklowskijs „Sentimentale Reise“

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Donnerstag, 7. Dezember 2017
19:00 Uhr

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache
44147 Dortmund

Veranstalter

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache