Dortmund überrascht. Dich.
Altes Stadthaus und Berswordthalle

Stadtarchiv

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): GPM Foto

Zeitzeichen Dortmund

Erster Weltkrieg: Feldpostkarte des Dortmunder Soldaten Karl Šusteršič
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Stadtarchiv

Zeitzeichen Dortmund

"Retablierung"

Erster Weltkrieg: Feldpostkarte des Dortmunder Soldaten Karl Šusteršič

Auf dieser Karte hat der im österreichischen Militär dienende Dortmunder Soldat Karl Šusteršič zeichnerisch seine "Retablierung" festgehalten.  mehr…

Verbrecher-Album für den westlichen Industriebezirk von G. Meyer (Polizei-Inspector in Hagen i. W.), 1893
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Stadtarchiv

Zeitzeichen Dortmund

"Wanted - Dead or Alive"

Verbrecher-Album für den westlichen Industriebezirk von G. Meyer (Polizei-Inspector in Hagen i. W.), 1893

Vor der Einführung moderner kriminaltechnischer Methoden wie der Daktyloskopie (Fingerabdruckverfahren) dienten sogenannte Verbrecheralben als erkennungsdienstliche Fahndungsinstrumente.  mehr…

Scan einer Seite des Rechenbuchs des Johann Albert mit der Überschrift "Addiren in gebrochenen Zalen"
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Stadtarchiv

Zeitzeichen Dortmund

Frühneuzeitliches Rechenbuch-Manuskript des Johann Albert

Homeschooling im 16. Jahrhundert

Als Rechenbücher werden praxisorientierte mathematische Lehrbücher aus der Zeit des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit bezeichnet.  mehr…

Best. 1 Reichsstadt Dortmund: Urkunden, Nr. 3535, von 1487
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Stadtarchiv

Zeitzeichen Dortmund

Hansetag virtuell und historisch

Aus Anlass der 40. internationalen Hansetage in Brilon stellt das Stadtarchiv ein Originaldokument eines historischen Hansetages vor.  mehr…

Fritz Henßler bei einer Rede
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Stadtarchiv

Zeitzeichen dortmund

"Gemeinschaft"

Tondokument von Fritz Henßler zur Eröffnung der neuen Westfallenhalle 1952

Ausschnitt aus einer Rede des Dortmunder Oberbürgermeisters Fritz Henßler anlässlich der Eröffnung der neuen Westfalenhalle am 02. Februar 1952  mehr…

Verordnung Nr 99 Reichsstadt Dortmund 1761
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Stadtarchiv

Zeitzeichen dortmund

"Achtung: Seuche!"

Verordnungen der Reichsstadt Dortmund beim Ausbruch der Roten Ruhr 1750 und 1761.

Schon in früheren Jahrhunderten mussten die Regierenden bei dem Ausbruch einer ansteckenden Krankheit in der Stadt und im Umland handeln. Der Dortmunder Rat erließ Verordnungen zur Eindämmung der Epidemie und informierte die Bürgerschaft darüber mittels Ausrufen und Anschlägen.  mehr…

Die Vorderseite einer Eilnachrichtenkarte einer Dortmunder Arbeiterfamilie
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Stadtarchiv

Zeitzeichen Dortmund

"Lebenszeichen"

Eilnachrichtenkarte einer Dortmunder Arbeiterfamilie nach einem Luftangriff, 8. Oktober 1944.

Mit dieser Karte informierte Marianna Konieczka aus der Dortmunder Nordstadt ihren jüngsten Sohn Bernhard über die völlige Zerstörung der Familienwohnung während des vierten alliierten Großangriffs auf Dortmund am 6. Oktober 1944.  mehr…