Dortmund überrascht. Dich.
Modell der Kathedrale

Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität

Bild: Hans Jürgen Landes Fotografie

Kulturbüro

Musik-Stammtisch informiert über Neuigkeiten aus der Musikszene

Nachricht vom 03.05.2018

Können sich Musiker ins Kulturprogramm des Evangelischen Kirchentags 2019 in Dortmund einbringen? Was passiert ab Juni beim beliebten "Sommer am U"? Darum und um viele andere Themen geht es beim nächsten Musik-Stammtisch des Kulturbüros.

Nic Koray

Live auf der Bühne steht bei diesem Stammtisch Nic Koray und stellt ihr neues Album vor.

Eingeladen sind aktive Musiker und alle, die beruflich mit Musik zu tun haben. Der Stammtisch trifft sich am Dienstag, 8. Mai 2018, 19:00 Uhr im Jazzclub domicil (Hansastr. 7). Der Eintritt ist frei.

Unter anderem gibt es einen exklusiven Einblick in das noch unveröffentlichte Programm des Sommer am U, außerdem wird die Pauluskirche, Kulturkirche in der Nordstadt, als Livebühne vorgestellt.

Eine Frau, eine Gitarre

Live auf der Bühne steht bei diesem Stammtisch Nic Koray und stellt ihr neues Album vor. Sie spielte bereits als Support der Cranberries, Ezio, Flowerpornoes und für Tom Liwa und Maria Solheim. Songs mit viel Herzblut zeichnen die Musikerin ebenso aus wie nachdenkliche Texte und ihre charismatische Stimme. Eine Frau, eine Gitarre – Nic Koray steht für einen Sound zwischen Singersongwriter, Irish Music und IndieFolk.

Der Musik-Stammtisch des Kulturbüros richtet sich an alle aktiven Musiker, Bands, Musikmacher, Veranstalter, Booker, Produzenten, Labels, Techniker oder Interessierte aus dem Musik- und interkulturellen Sektor.

Zum Thema

Weitere Infos finden Sie auf der Facebook des Musik-Stammtisch Dortmund und im Programm des Musik-Stammtisch im angehängten PDF.

Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität