Dortmund überrascht. Dich.
Modell der Kathedrale

Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Hans Jürgen Landes Fotografie

Dortmunder U

Alles mit Medien: Neue Kurse für Kinder und Jugendliche auf der UZWEI

Nachricht vom 07.09.2018

Ein Computerspiel selbst programmieren, einen Trickfilm drehen oder professionell fotografieren lernen? Nach den Sommerferien sind auf der UZWEI im Dortmunder U einige Kurse angelaufen, die noch freie Plätze haben.

Im Kurs "Making the Game“" können Jugendliche bis 16 Jahren ihr eigenes PC-Spiel programmieren – von der Idee über den Sound und die Grafik bis zum Spieleabend. Der Kurs geht bis Weihnachten jeden Donnerstag, 16:00 bis 18:00 Uhr und kostet 80 Euro.

Animations- und Trickfilme produzieren 10- bis 14-Jährige im Kurs "LOOP Tric". Dort wird collagiert, gebaut, geschoben und bewegt. Der Kurs läuft bis Weihnachten immer donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr. Die Leitung hat Laurence Vanryne, das Angebot kostet 15 Euro.

Ein kostenloser Fotokurs für Jugendliche ab 14 Jahren läuft jeden Mittwoch, 16:00 bis 18:00 Uhr, auf der UZWEI unter Leitung der Fotografin Etta Gerdes.

Außerdem lädt die UZWEI jeden Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche zum Offenen Medienlabor. Tricksen, Ausprobieren, Filmen, Animation und Projektionen - unter der Leitung des Medien- und Filmfachmanns Tobias Bieseke darf alles ausprobiert werden.

Zum Thema

Alle Anmeldungen und Infos unter

Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität