Dortmund überrascht. Dich.
Modell der Kathedrale

Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Hans Jürgen Landes Fotografie

Freizeit

MOVING YO(U): Das Dortmunder U lädt zur Tanzimprovisation am "kleinen Freitag"

Nachricht vom 14.02.2020

Schon mal das Dortmunder U betanzt? Am Donnerstag, 20. Februar, gibt es dazu Gelegenheit: Bei einem Workshop zur Tanzimprovisation mit Tanzpädagogin Louisa Laura Stratmann steht die Kreativität der Teilnehmer*innen an erster Stelle.

MOVING YO(U): Das Dortmunder U lädt zur Tanzimprovisation am „kleinen Freitag“

Am Donnerstag, 20. Februar, wird das Dortmunder U betanzt.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Willi Bauerfeld

Unter Anleitung der Trainerin erweitern die Tänzer*innen das eigene Bewegungsspektrum und erobern sich spielerisch-künstlerisch die Architektur. Tanzvorerfahrungen sind nicht notwendig. Mitzubringen sind außer Neugier nur dunkle Tanzkleidung (auch warme, da es auch nach draußen geht) und bequemes Schuhwerk.

Anmeldung: kleinerfreitag@stadtdo.de

Der "Kleine Freitag" ist Teil des Jubiläumsprogramms im U : Zum 10. Geburtstag gibt es in diesem Jahr an (fast) jedem Donnerstag ab 19:00 Uhr exklusive Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten im und am Dortmunder U.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.

Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität