Modell der Kathedrale

Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Hans Jürgen Landes Fotografie

Freizeit

Programm bis unters Dach: Dortmunder U lädt zum Familiensonntag ein

Nachricht vom 31.01.2022

Am 6. Februar bietet der Familiensonntag im Dortmunder U großen und kleinen Besucher*innen wieder kostenloses Programm: Die ganze Familie kann von 12:00 bis 17:00 Uhr das U und seine Angebote auf allen Ebenen entdecken.

Workshop-Angebote im Museum Ostwall beim Familiensonntag im Dortmunder U

Workshop-Angebote im Museum Ostwall beim Familiensonntag im Dortmunder U.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Sarah Lappöhn

Rund um das Treppenhaus und auf der Dachterrasse des Dortmunder U haben sich eine Reihe von Tieren in Form von kleinen Stickern versteckt. Am Empfang gibt es zur Tiersuche eine Sammelkarte. Wer alle Tiere gefunden hat, erhält dort eine kleine Belohnung (12:00 bis 17:00 Uhr).

Selbstgemachte Lesezeichen aus Zeitschriften und Büchern lassen sich im Foyer im Erdgeschoss gestalten: Gemeinsam mit dem Pido-Club von DEW21 kann man kleine Kunstwerke basteln und mit nach Hause nehmen (ab vier Jahren).

Eine einstündige "Reise durchs U" startet um 12:30 Uhr, 14:00 und um 15:30 Uhr. Die Kinderführungen für Fünf- bis Zwölfjährige dauern eine Stunde, Treffpunkt ist der Empfang im Erdgeschoss.

In einem Ausstellungsgespräch kann man um 14:00 und 15:00 Uhr auf Ebene eins mehr über das neue Forschungsgebäude CALEDO erfahren, das derzeit auf dem Campus der TU Dortmund entsteht. Das Center for Advanced Liquid-Phase Engineering Dortmund stellt nicht nur bauliche Herausforderungen an die Architekten, sondern ist auch ein komplexes Kooperationsprojekt zwischen den beteiligten Forscher*innen aus Natur- und Ingenieurwissenschaften.

In der Farbwerkstatt auf der UZWEI dreht sich alles um die Herstellung von Künstlerfarben. Diesmal kann man eigenen Kreiden zum Zeichnen herstellen und auf buntem Tonpapier ausprobieren. Da Karneval vor der Tür steht, gibt es außerdem eine digitale Kostümparty auf der UZWEI: Am Computer lassen sich bunt gewürfelte Kostüme herstellen. Mit wenigen Mausklicks können Kinder sich austoben und neue Kombinationen herstellen. Wer etwas zum Valentinstag verschenken mag, kann außerdem mit Stempel und Stiften Valentinskarten und dazu passende kleine Geschenke gestalten.

Auf Ebene drei beim HMKV erkunden Kinder in einer Rallye anhand von Rätseln spielerisch die aktuelle Ausstellung "Technoschamanismus". In einem Workshop entstehen Schamanenmasken, die böse Geister abwehren, gute Geister anlocken oder einfach nur Spaß machen (12:00 bis 17:00 Uhr). Eine 20-minütige Familienführung durch die aktuelle Ausstellung startet um 15:00 Uhr, sie empfiehlt sich für Kinder ab acht Jahren. Eine 45-minütige Führung für Erwachsene geht um 16:00 Uhr los.

Beim Ghana Fashion-Kunstworkshop auf Ebene zwei kann man Kopftücher, Halstücher und Armbänder gestalten, die sich an den berühmten Adinkra Symbolen orientieren und die ghanaische Mode prägen. In der Kunstbibliothek "Weitwinkel" auf Ebene fünf liest der ghanaische Kinderbuchautor Patrick Addai aus seinen Büchern vor.

Eine kostenlose Führung durch die Sonderausstellung "EFIE. Museum as Home. Kunst aus Ghana" startet um 14:00 Uhr auf Ebene sechs. Für die Teilnahme ist jedoch eine Eintrittskarte für die Sonderausstellung erforderlich. Eine Führung durch die Sammlungspräsentation "Body & Soul. Denken, Fühlen, Zähneputzen" des Museums Ostwall beginnt um 15:00 Uhr.

"Riesenwelt für Mini-Menschen" heißt der Kunstworkshop im Museum Ostwall auf Ebene vier (Zugang über Ebene fünf): Mit Farbe und Klebe werden Fotos von Ausschnitten aus Kunstwerken überarbeitet und zu einer riesigen Kunstwelt für winzige Menschenfigürchen.

Im Kino im U steht wieder das beliebte Familiengaming an: Zwischen 12:00 und 17:00 Uhr kann in vertrauter Gesellschaft gedaddelt werden. Mit Controller oder echtem Lenkrad können Vater und Sohn, Mutter und Tochter ihre Mario Kart-Skills unter Beweis stellen.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.

Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität