Modell der Kathedrale

Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Hans Jürgen Landes Fotografie

TU Dortmund

TABULA PICTA LOREM IPSUM

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Die Bildproduktion der Malerei reflektiert heute die alltägliche Erfahrung der unbewegten, statischen Bilder, die der bewegten Bilder von Film, Fernsehen und Video sowie auch die der interaktiven Bilder. Die Malerei ist mittlerweile ein hybrider Raum geworden, wo sich analoge und digitale Formate auf vielfache Weise verschränken.

Die Ausstellung TABULA PICTA LOREM IPSUM ist motiviert durch den künstlerischen und kuratorischen Anspruch, dieses im Wandel begriffene Verständnis von Malerei als einen besonderen Möglichkeitsraum künstlerisch präsent zu machen. Dazu sollen exemplarische Arbeiten von Studierenden auf der Hochschuletage in einer Ausstellung versammelt werden, die wesentliche Aspekte der künstlerischen Auseinandersetzung mit einem sich wandelnden Begriff von Malerei zeigt und deutlich macht.

Veranstaltungsinformation

TU Dortmund: TABULA PICTA LOREM IPSUM

Freitag, 7. Oktober 2022
(09.09.2022 - 26.10.2022)
11:00 - 18:00 Uhr

Hochschuletage im Dortmunder U
44137 Dortmund

Veranstalter

Technische Universität Dortmund

44227 Dortmund

Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität