Dortmund überrascht. Dich.
Bild

Ukulele-Festival

Künstler

Frank Gerstmeier

Eigentlich ist Frank Gerstmeier mit seiner klassischen Gitarre national und international "unterwegs". Aber immer schon haben ihn alle anderen Genres auch begleitet. Seit einiger Zeit nun widmet er sich intensiv der kleinen Ukulele. Die spannende Herausforderung, auf dem kleinen Instrument große Musik zu spielen, ist, was ihn fesselt am hüpfenden Floh. In seinen Workshops und Videolessons widmet er sich Spieltechniken, Stilistiken und dem Weg zum Arrangement.

www.ukulele-academy.com

Frank Gerstmeier
Bild: Melissa Kavanagh

Angela Habermann

Angela Habermann tanzt seit ihrer frühesten Jugend. Als Erzieherin, Tanz- und Bewegungspädagogin unterrichtet sie seit vielen Jahren Tänze aus verschiedenen Kulturen.

Seit einiger Zeit widmet sie sich verstärkt dem hawaiianischen Tanz. Bei Seminaren und durch intensive Aus- und Weiterbildungen (u. a. in Hawaii) erwarb sie sich Qualifikationen als Lehrerin für den Hula-Tanz. Sie pflegt Kontakte zu hawaiianischen Freunden und Mentoren und kann daher auch mit ihrem Tanz die Seele der hawaiianischen Musik und Kultur darstellen.

Angela unterrichtet in Dortmund in ihrem Studio "Kindertanzoase".
Mit ihrer Gruppe Kelani tanzt sie den Hula, den traditionellen hawaiianischen Tanz, hier im Stil des modernen Hula Auana.
Kelani wird auf der Bühne originale hawaiianische Hula-Tänze präsentieren – live begleitet von The Lucky Ukes (der Ukulelenband).

Der hawaiianische König – King David Kalakaua – sagte:
"Hula is the language of the heart and therefore the beartbeat of the Hawaiian People." ( Hula ist die Sprache des Herzens und deshalb der Herzschlag der Hawaiianer)

www.hula-kurse.de

Angela Habermann
Bild: Bandel-Photography

Hula Hut and The Seven Seas

Aloha!

Hula Hut & The Seven Seas zaubern Sonne ins Herz und ein Lächeln auf die Lippen! Im traditionellen Setup der 1920/30er (Steel Guitar, Guitar, Ukulele, Bass) spielen Hula Hut längst vergessene Hits aus der Blütezeit der Hawaiianischen Musik.

Mit abwechslungsreichen Repertoire spannt die Band den Bogen von mitreißenden Instrumental-Klassikern bis hin zu atemberaubend schönen Vokalnummern, die von Yuko Matsuyama im Stile der großen Hawaiianischen Gesangskünstler vorgetragen werden.

Let the sunshine in!

www.hulahut.net

Hula Hut and The Seven Seas
Bild: Elsa Quarsell

Kelani

"Kelani", zu deutsch "die Himmlischen" ist ein Tanzgruppe aus Dortmund, die unter der Leitung von Angela Habermann den Aloha Spirit und den hawaiianischen Tanz für sich entdeckt hat.

Seit mehreren Jahren tanzt diese Gruppe in den Räumen der Kindertanzoase und Angela Habermann versteht es, die Begeisterung für diesen besonderen Tanz und die Achtung vor seiner kulturellen Bedeutung weiter zu verbreiten.

Ihr derzeitiger Schwerpunkt ist der Hula Auana (moderner Hula).

Kelani und The Lucky Ukes begannen ihre Zusammenarbeit im Frühjahr 2017.

Der hawaiianische König David Kalakaua sagte: "Hula is the language of the heart and therefore the heartbeat of the hawaiian people."

Tanzgruppe Kelani
Bild: Angela Habermann

Julian Schlitzer

Julian Schlitzer ist Musikpädagoge und Gitarrenlehrer. Sein Repertoire reicht von der Renaissance bis zur Moderne. Neben Soloarbeit und seiner Lehrtätigkeit ist er in diversen Bands und Projekten aktiv und in so unterschiedlichen Genres wie Folk, Jazz, Pop und Rock zuhause.

Seit er seine Leidenschaft für die Ukulele entdeckt hat, entlockt er dem kleinen Instrument immer wieder die erstaunlichsten Töne – von Mozart bis Pink Floyd – ebenso leidenschaftlich wie technisch brilliant. Man erzählt sich, dass die Ukulelen von Julian Schlitzer gar nicht wissen, dass sie keine Gitarren sind. Mit seiner Band, den Lucky Ukes, und mit einem Workshop im Bereich Pop/Rock wird er das auch in diesem Jahr beim 2. Dortmunder Ukulelen-Festival wieder unter Beweis stellen.

www.julian-schlitzer.de

Julian Schlitzer
Bild: Dirk Verheyen

Richard Smith

Geboren wurde Richard Smith im englischen Beckenham. Mit fünf bekam er seine erste Gitarre und sein Talent war offensichtlich: schon mit elf wurde er als "Wunderkind" angesehen und durfte mit seinem Idol Chet Atkins auf der großen Bühne auftreten.

1993 zog er nach Nashville, Tennessee, wo er den Hot Club of Nashville gründete: eine Session-Band mit wechselnder Besetzung, darunter angesehene Instrumentalisten wie John Jorgenson, Pat Bergeson, Bryan Sutton und Stuart Duncan, die gemeinsam die europäische Gitarrentradition des Gypsy Jazz mit der amerikanischen Tradition des Western Swing verbinden.

Smith tritt heute sowohl als Solist wie auch im Duo mit seiner Ehefrau, einer Cellistin, auf. Sein Repertoire umfasst eine Vielzahl musikalischer Stilrichtungen von Country über Bluegrass, Blues, Ragtime, bis hin zu Folk, Jazz und Pop. Seine makellose Technik, mit übergangslosen Wechseln zwischen Fingerpicking und Flatpicking, hat ihm den Respekt der Fachwelt und zahlreiche Auszeichnungen eingebracht.

www.richardsmithmusic.com

Richard Smith
Bild: Richard Smith

Joscho Stephan

Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing: Durch seinen authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik, hat sich Stephan in der internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt.

Er versteht es wie kein Zweiter, aus der Vielzahl aktueller Gypsy Swing Adaptionen heraus zu ragen, indem er neben den vielen Interpretationen der bekannten Klassiker des Genres den Gypsy Swing mit Latin, Klassik und Pop liiert. Hier zeigt sich Stephans Stärke als kreativer Visionär – wie kein zweiter versteht er, sein Konzertpublikum immer wieder zu begeistern. Man darf gespannt sein, wie er sich als special guest mit seinem groovenden und virtuosen Spiel in das Konzert einfügt!

www.joscho-stephan.de
www.gypsyguitaracademy.com

Joscho Stephan
Bild: Alle Rechte vorbehalten Pollert

The Lucky Ukes

The Lucky Ukes, eine Band aus Dortmund, spielt Musik von Mozart bis Westerland. Die Musiker begannen ihre Zusammenarbeit erst im Mai 2015, sind aber schon ein fester Teil der Szene. Mit akustischem groovigen Sound, mehrstimmigem Gesang und dem weltumspannenden Klang der Ukulelen. Diese Crossover-Band traut sich alles.

Das Repertoire darauf besticht durch seine Breite. Von alten englischen und irischen Folksongs mit "Kneipen-"Gesang zu groovigen südamerikanischen Bossas und anderen Rhythmen können die Ukulelen die eigentlichen traditionellen Instrumente ersetzen. Bei hawaiianischen Traditionals kommen dann originale Spieltechniken zur Anwendung. Auch im Programm sind swingende Jazzklassiker. Über allem ist der Gesang, z.T. dreistimmig arrangiert und mit der Musik der Instrumente verwoben. Live und auf CD.

The Lucky Ukes gibt es auch im Internet, auf Facebook und in ihrem Youtube-Channel.

Maik Fuhrmann: Gesang, Ukulele
Julian Schlitzer: Gesang, Ukulele, Gitarre
Frank Gerstmeier: Gesang, Ukulele, Gitarre u.a.

www.the-lucky-ukes.de

The Lucky Ukes Trio
Bild: Melissa Kavanagh

Ukeholics

Diese vierköpfige Gruppe aus Cheltenham hat über zehn Jahre lang das erfolgreichtste englische Ukulelenfestival organisiert und durchgeführt. Ally, Jude, Phil und Tony performen seit Jahren in dieser Quartettformation.

Bei ihren Festivals ist der Sonntagmorgen legendär, bei dem immer eine große Massenstraßenmusik stattfindet. Ein jeder und eine jede ist dort zum Mitspielen und Mitsingen eingeladen. Die Ukeholics mit ihrem Songbook geben den Rahmen dafür. Diese Veranstaltung ist auch das Vorbild für das Dortmunder U-Café gewesen. Hier ist nun das Original in Dortmund - mit: Alison Jarvis, Phillip Collins, Judith Baker und Tony Hodder

www.facebook.com/ukeholics

Ukeholics
Bild: Ukeholics

Ukulele Uff Trio

Das Ukulele Uff Trio - Chris "Ukulele" Hough an der Ukulele, Dave Searson an der Gitarre und Bill Leach mit Hawaiian guitar präsentieren Musik des späten 19. Und frühen 20. Jahrhunderts, quasi das früheste Jazzstadium. Tin Pan Ally Songs und traditionelle hawaiianische Stücke. Diese handgemachte und authentische Musik sucht ihresgleichen.

Sie kommen aus einem der wichtigsten musikalischen Zentren Eruopas, sie haben bereits in ganz Europa peformt und ihre Fähigkeiten in Workshops weiter gegeben. Auf der Bühne verbinden sie hochenergetisches Spiel ihrer Instrumente mit einer entspannten Bühnenpräsenz. Bei der Performance des Ukulele Uff Trios kann niemand die Füße stillhalten, tanzen ist erwünscht.

Gehen Sie mit auf die Reise zurück in eine Zeit, als Tanzmusik akustisch auf Saiteninstrumenten gespielt wurde!

www.ukuleleufftrio.co.uk

Chris Hough – Ukulele Uff
Bild: Chris Hough – Ukulele Uff

Kerstin Walter

Musik gehört zu ihrem Leben. Als Geigerin und Autodidaktin auf der Gitarre, hat Kerstin vor allem viel getanzt. So kam sie über den Hulatanz zur Ukulele, über verschiedene Festivals zum Unterrichten.

Sie war vier Jahre Lead-Sängerin von Ukepack und spielt heute in verschiedenen Besetzungen. Ihre neue Leidenschaft neben dem Unterrichten ist auch das Schreiben und Komponieren eigener Songs.

www.ukulele-kurse.de

Kerstin Walter
Bild: Kerstin Walter

Martin Walter

Martin Walter "ist" schon seit einiger Zeit die Ukulelen-Szene in Freiburg und Umgebung. Jahrelanger Aufbau und pädagogische Arbeit führten dazu, dass heute in vielen Schulen in Freiburg der gemeinsame Ukulelenunterricht völlig normal ist.

Als Dozent für Weiterbildung der Lehrer an allgemeinbildenden Schulen hat er mittlerweile viele Lehrkräfte entsprechend ausgebildet. In der Hauptsache betreibt er sein eigenes pädagogisches Ausbildungsinstitut für Gitarre, Ukulele uvm.

Natürlich ist er auch auch als Musiker auf den Bühnen in und um Freiburg bekannt. Beachtung findet auch sein alle zwei Jahre stattfindendes Ukulelefestival.

www.ukulele-kurse.de
www.martinmusik.de

Martin Walter
Bild: Martin Walter

Ukulele-Festival