Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Informationsabend

Lernen beginnt nicht erst in der Schule

Die Grundschulen und die umliegenden Kindertageseinrichtungen in der östlichen Innenstadt, unterstützt vom Familienbüro Innenstadt-Ost, laden zu einer Informationsveranstaltung für die Eltern der Schulanfänger 2020/2021 ein. Dort sollen die Eltern über die Bildungsvereinbarung der Kindertageseinrichtungen und die Schulfähigkeit ihrer Kinder informiert werden. Die Eltern erhalten Informationen über frühzeitige Fördermöglichkeiten ihrer Kinder. Es wird auch noch einmal besonders betont, wie wichtig vor der Einschulung der Besuch einer Kindertageseinrichtung ist. In einer anschließenden Diskussionsrunde können alle Fragen zur Schulfähigkeit und frühzeitiger Einschulung der Kinder von den Tageseinrichtungs- und Schulleitungen beantwortet werden.

Folgende Veranstaltungen finden statt:

Bezirk Kaiserbrunnen:
Mittwoch, 21.02.2018, 17.30 Uhr

Aula der Berwordt-Europa-Grundschule/Franziskus-Grundschule, Robert-Koch-Str. 50, 44143 Dortmund
Kinderbetreuung wird angeboten

Bezirk Ruhrallee:
Mittwoch, 21.03.2018, 17.00 Uhr

Kath. Kindergarten St. Bonifatius, Bonifatiusstr. 3, 44139 Dortmund
Kinderbetreuung wird nach Anmeldung angeboten (bitte bis zum 15.03.18)

Bezirk Gartenstadt/Wambel:
Mittwoch, 07.03.2018, 19.00 Uhr

Aula der Comenius-Grundschule, Akazienstr. 84-86, 44143 Dortmund

Bezirk Körne:
Termine werden noch bekannt gegeben

Weitere Auskünfte erteilt das Familienbüro unter der Telefonnummer 0231 50-29569.

Veranstaltungsinformation

Informationsabend: Lernen beginnt nicht erst in der Schule

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Mittwoch, 21. März 2018
17:00 Uhr

Verschiedene Veranstaltungsorte
Dortmund

Veranstalter