Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Bildung

DASA-Jugendkongress 2018

Bild

In der DASA finden Jugendlichen praxisnahe Informationen für die Berufswahl.

Nachhaltig gut ausgebildet

Nachhaltig gut ausgebildet: Das ist ein neuer Schwerpunkt beim traditionsreichen DASA-Jugendkongress. In diesem Jahr lädt er am 19. und 20. September rund 8.000 Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren zur praxisnahen Berufsorientierung nach Dortmund ein. Die bewährte Beratung in Sachen Start in die Arbeitswelt erhält durch den Fokus auf "Nachhaltige Entwicklung" einen neuen Mehrwert. Im Rahmen der Agenda 2030 unterstützt der DASA Jugendkongress erstmalig darin, nicht nur einen passenden Beruf zu finden, sondern zugleich auf umweltverträgliche und sozial gerechte Arbeitsbedingungen zu achten.

In den Gesprächsforen zeigen Aussteller, wie sie in diesem Kontext ausbilden. Mit dabei sind etwa das Ökonetzwerk Dortmund oder das faire Dortmunder Mode-Label "Basic Apes". Ob Einkauf von umweltfreundlichem Büromaterial, ein Speisenangebot mit fair gehandelten Produkten oder Mobilitätsangebote für die Mitarbeitenden: Schon vermeintlich kleine Maßnahmen können viel bewirken. Im Upcycling-Workshop bekommen Schüler Spaß am bewussten Konsumieren. So will der Juko Impulse für einen Lebensstil geben, der behutsam mit Ressourcen unseres Planeten umgeht.

Daneben gibt es Themenrouten mit weiteren rund 40 Ausstellern zu Berufsorientierung, Gesundheit und Ernährung, Handwerk und Technik oder Dienstleistung. Die Jugendlichen können auf Talentsuche gehen und Beratungsangebote, etwa für Bewerbungen über WhatsApp in Anspruch nehmen.

Die kreative Ader stärken Gestaltungs-Werkstätten oder Improvisationstheater. Und wen es in den Füßen kitzelt, kann jonglieren und beatboxen.

Genug Aktion also, und obendrein erhält jeder Jugendliche für den Berufswahlpass anschließend nach der Erledigung eines Mitmach-Programms ein personalisiertes Zertifikat.

ZDF-Moderatorin Stephie Schmidt führt durchs Programm.

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.
Um eine Anmeldung wird gebeten über www.dasa-dortmund.de/schulen oder direkt per Mail unter dasa-jugendkongress@baua.bund.de

Veranstaltungsinformation

Bildung: DASA-Jugendkongress 2018

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Donnerstag, 20. September 2018
(19.09.2018 - 20.09.2018)
09:00 - 13:00 Uhr

DASA Arbeitswelt Ausstellung
44149 Dortmund

Veranstalter