Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Spielfilm

Pawo - Kino im Opernhaus

Nach dem Tod seines Vaters begreift der junge Tibeter Dorjee, was es heißt in seinem eigenen Land ohne Sprache, Kultur und Freiheit aufzuwachsen. Getrieben von der Angst, die Seele seines Vaters könne nie wiedergeboren werden, solange er trauert, beschließt er zu handeln, und wird während des letzten großen Aufstands der Tibeter verhaftet. Er durchlebt sechs Monate Haft und Folter in einem chinesischen Gefängnis. Nachdem er von seiner Mutter freigekauft wurde, muss er seine Familie und sein Land verlassen. Nach mehrwöchigen Fußmarsch über das Himalaya-Gebirge landet er schließlich im tibetischen Exil in Indien. Zwischen den engen Gassen der tibetischen Enklave in Delhi muss er sich zwischen einem neuen, im Exil gefangenen Leben oder den andauernden Kampf für Freiheit in Tibet entscheiden.

Kinder und Teens bis 18 Jahre zahlen nur 2 Euro (Studierende/SchülerInnen ebenso), Erwachsene nur 5 Euro Eintritt. Zutritt zur Veranstaltung für Kinder/Jugendliche unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Veranstaltungsinformation

Spielfilm: Pawo - Kino im Opernhaus

Sonntag, 23. September 2018
14:00 Uhr

Veranstalter

Theater Dortmund