Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Weltmusik

Qyrq Qyz – Vierzig Mädchen

Mit:
Raushan Orazbaeva, Musikalische Leitung, Kyl Kobiz
Gumisay Berdikhanova, Gesang, Girjek
Gumshagul Bekturganova, Gesang, Dutar
Aziza Davronova, Gesang, Dutar, Schlagwerk,
Tokzhan Karatai Gesang, Kyl Kobiz
Makhabat Kobogonova, Gesang, Kyl-Kiyak, Choor, Chopo-Choor, Harfe
Arailym Omirbekova, Gesang, Dombyra
Saltanat Yersultan, Gesang, Jetigen
Alibek Kabdurakhmanov, Perkussion, Chang
Saodat Ismailova, Film, Inszenierung
Dmitri Yanov-Yanovsky Komponist

Einmalig in der zentralasiatischen Heldenepik ist die Legende der »Qyrq Qyz«, der vierzig Mädchen, die ihren Turkstamm gegen Angriffe verteidigten. In einem multimedialen Konzert wird ihre Geschichte in Filmsequenzen, auf traditionellen Instrumenten und im Gesang der Musikerinnen auf die Konzerthaus-Bühne gebracht.

Veranstaltungsinformation

Weltmusik: Qyrq Qyz – Vierzig Mädchen

Samstag, 16. Februar 2019
20:00 Uhr