Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Tag der Erlebnismuseen

Bauen, Spielen, Spaß haben

Tag der Erlebnismuseen - Bauen, Spielen, Spaß haben

Tag der Erlebnismuseen - Bauen, Spielen, Spaß haben
Bild: Lahme

Am Tag der Erlebnismuseen gibt es im Kindermuseum mondo mio! im Dortmunder Westfalenpark ein buntes Programm mit Bewegungsspielen aus aller Welt und ganz viel zum Selbermachen.

Jeder von uns wirft im Durchschnitt 611 kg Abfall im Jahr weg. Einiges davon ist allerdings für den Müll noch viel zu schade. In der Dauerausstellung „Nijambo – Energie für die Zukunft“ lernen Besucher Miguel aus Brasilien kennen. Er lebt mit seiner Familie in einer Favela, in der fast alle Häuser aus Abfallmaterialien gebaut sind. In seiner Werkstatt baut Miguels Vater tolle Sachen aus Dingen, die andere Menschen nicht mehr brauchen. Das Kindermuseum zeigt, wie man aus alten Dinge Neues macht. Aus Abfallmaterialien können Besucher Spielzeug bauen, Straßenkreide oder Seifenblasen selber herstellen. Anschließend werden zusammen lustige Spiele ausprobiert.

Gleichzeitig öffnet im Kindermuseum mondo mio! im Dortmunder Westfalenpark die Familienwerkstatt. Ab 15 Uhr wird jeweils zu einem anderen Thema gebastelt, gestaltet und kreiert. Im Oktober können Besucher sich mit dem Thema „Upcycling“ beschäftigen und aus alten Materialien neue Bälle basteln - die anschließend in einem Kickerturnier ausgetestet werden.

Der Eintritt ist im Parkeintritt enthalten.

Veranstaltungsinformation

Tag der Erlebnismuseen: Bauen, Spielen, Spaß haben

Sonntag, 21. Oktober 2018
14:00 - 17:00 Uhr

mondo mio! Kindermuseum im Westfalenpark
44139 Dortmund

Veranstalter

mondo mio! Kindermuseum im Westfalenpark