Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Green Movies Filmreihe

Zeit für Utopien

Das sweetSixteen-Kino und das ÖkoNetzwerk Dortmund e.V. präsentieren die Filmreihe GREEN MOVIES.

Das sweetSixteen-Kino und das ÖkoNetzwerk Dortmund e.V. präsentieren die GREEN MOVIES.
Bild: Ricarda Mohr

Dokumentarfilm, Österreich 2018, 98 Minuten, Farbe
Regie: Kurt Langbein

Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Zeit. Wenn man das Wort ernst nimmt, steht es für Umdenken und Handeln – weg von der Geiz-ist-geil-Mentalität, weg von der Wegwerfgesellschaft und der Profitmaximierung. Zwar sind Veränderungen auch im Kleinen möglich, doch oft scheitert es, Nachhaltigkeit im Alltag umzusetzen.

ZEIT FÜR UTOPIEN zeigt lebensbejahende, positive Beispiele, wie man mit Ideen, und Gemeinschaftssinn viel erreichen kann. So können 1,5 Millionen Menschen ausschließlich mit regionaler, frischer Biokost versorgt werden und urbanes Wohnen ist mit einem Bruchteil jener Energiemenge möglich, wie sie derzeit durchschnittlich pro Kopf verbraucht wird. Ein Smartphone kann auch fair produziert werden und eine ehemals dem Großkonzern Unilever-Konzern gehörende Teefabrik funktioniert nun sehr gut in Selbstverwaltung.

ZEIT FÜR UTOPIEN ist eine inspirierende filmische Entdeckungsreise zu den Einsteigern in eine neue Gesellschaft.

Green Movies:

Nachhaltig. Ökologisch. Fair.

An den ersten drei Dienstagen im Oktober präsentieren das sweetSixteen-Kino und das ÖkoNetzwerk Dortmund e.V. erneut ihre Filmreihe GREEN MOVIES. Gezeigt werden drei unterhaltsame wie nachdenkliche Filme aus den Bereichen Ökologie, nachhaltiges Leben und fairer Handel.

Im Anschluss daran kann bei einem kleinen Imbiss mit Mitgliedern des ÖkoNetzwerks und dem Kinoteam ausgiebig diskutiert werden.

Das ÖkoNetzwerk Dortmund e.V. ist ein regionaler Zusammenschluss von Betrieben, die ökologische Produkte und Dienstleistungen anbieten. Das sweetSixteen-Kino engagiert sich seit seiner Gründung im Bereich der Nachhaltigkeit und Sozialen Verantwortung mit informativen Filmen und vielfältigen Kooperationsveranstaltungen. In enger Zusammenarbeit wurden drei nachhaltige und ökologische Filme ausgesucht, die unterhaltsam und nachdenklich zugleich sind und auf ganz unterschiedliche Weise zukunftsfähige Lebensweisen aufzeigen.

Die Filme spiegeln auch die Tätigkeitsschwerpunkte der Mitgliedsbetriebe des ÖkoNetzwerks wieder: Energie, Lebensmittel, Mode, Gartenbau, Möbel, Holzbau, Design, Architektur – regional, vielfältig und fair.

Zum Thema

Mehr Infomationen zum ÖkoNetzwerk Dortmund e.V. & zum sweetSixteen-Kino

Veranstaltungsinformation

Green Movies Filmreihe: Zeit für Utopien

Dienstag, 16. Oktober 2018
19:00 Uhr

sweetSixteen-Kino im Depot
44147 Dortmund

Veranstalter

Verschiedene Veranstalter