Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild: Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Vortrag

"Der Ehrbare Kaufmann"

Vorträge und Diskussion zur neuen EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie

Die Erwartungen und Anforderungen an Versicherungsmakler sind hoch. „Der Ehrbare Kaufmann und das bestmögliche Interesse des Kunden nach der EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD)“ ist der Titel einer Diskussion zum Thema an der FH Dortmund. Ehrenkodizes und die EU-Richtlinie fordern, dass Vertreter „stets ehrlich, redlich und professionell“ im „bestmöglichen Interesse“ ihrer Kunden beraten müssen.

Was ist aber das „bestmögliche Interesse“? Wie löst man das Spannungsverhältnis zwischen dem Anspruch einer individuellen Beratung und wirtschaftlichen Zwängen im Massengeschäft? Wie wirkt sich die Digitalisierung auf Beratungsprozesse aus? Und muss sich die Beratung an den Wünschen oder vielmehr an den tatsächlichen Bedürfnissen der Kunden orientieren?

Diesen und weiteren Fragen widmen sich folgende Referenten:

  • Sandra Klug, Abteilungsleiterin Marktwächter Finanzen, Verbraucherzentrale Hamburg e.V.
  • Yannik Leippold, Digitalberatung & Versicherungsmakler, L & P Finance GmbH
  • Stefan Riedel, Vice President, Insurance Solutions & ISBD Europe, IBM
  • Dr. Maximilian Teichler, Rechtsanwalt, ehemaliges Mitglied der VVG-Reformkommission

Eröffnet wird die Veranstaltung durch Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick. Peter Pietsch, Präsident des Vereins Ehrbarer Versicherungskaufleute e.V., führt ins Thema ein. Prof. Dr. Matthias Beenken und Prof. Dr. Michael Radtke vom Fachbereich Wirtschaft moderieren die Veranstaltung.

Die Teilnahme ist kostenlos möglich. Anmeldung per Mail an matthias.beenken@fh-dortmund.de

Veranstaltungsinformation

Vortrag: "Der Ehrbare Kaufmann"

Dienstag, 16. Oktober 2018
14:00 - 17:00 Uhr

Fachhochschule Dortmund
44227 Dortmund