Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Soeren Spoo

Konzert

Dead Man's Eyes

The Psychedelic Art of Rock'n'Roll.

Nachdem man sich über zwei Jahre im Proberaum eingeschlossen und ledglich von Kaffee und den eigenen Haaren ernährt hatte, trat die Band im letzten Winter zurück ins Rampenlicht - zunächst um die Songs ihres neuen Albums live zu testen. Von der Euphorie des Publikums bestätigt, wurde es schließlich über die erste Jahreshälfte produziert und im September 2018 via Tonzonen Records veröffentlicht. Jetzt geht es wieder raus auf die Straße, rein in die Clubs - die flehenden "Words Of Pray" werden mit aller Macht unter die Leute gebracht!

Ohne sich in ekstatischen Improvisationen zu verirren, leitet der mehrstimme Gesang den Hörer durch die vielschichtigen Stücke. Energiegeladen und dennoch atmosphärisch präsentiert sich die Band auf der Bühne. Diese teilte sich die Gruppe uva bereits mit international bekannten Größen wie Tame Impala, Band Of Skulls, The Datsuns, Black Mountain. Wer DEAD MAN'S EYES bereits live erlebt hat weiß, wie sich ihre dynamischen Arrangements innerhalb weniger Sekunden von jazzig-leichten Tasten-Rhythmen zu von drei Gitarren angetriebenen, mantrischen Jams verwandeln können.

Musik für Freunde von The (Southern Death) Cult, des Black Rebel Motorcycle Clubs, der Doors - Oasis aber auch.

Eintritt frei

Veranstaltungsinformation

Konzert: Dead Man's Eyes

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Freitag, 21. Dezember 2018
20:00 Uhr