Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

RuhrHOCHdeutsch

Lars Redlich - "Ein bisschen Lars muss sein!"

Lars Redlich – quasi der Thermomix unter den Kleinkünstlern: Er singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den Hip-Hop, mimt den Rocker, die Diva und textet Hits wie „Stairway to Heaven“ oder „Despacito“ brüllend komisch um! Seine eigenen Songs zeugen von Fantasie und grandiosem Humor, wie etwa das Lied von „Eike der Eintagsfliege“, die sich nicht vermehren kann, weil One-Night-Stands auch im Tierreich einen schlechten Ruf haben.

Herrlich, wie sich der Musical-Star (Grease, Rocky Horror Show, Disney in Concert u.v.m.) selber auf die Schippe nimmt, am Klavier zusammen mit dem Publikum ein Medley aus zugerufenen Songs improvisiert oder über die Notwendigkeit der fünf Klingen an seinem Rasierer sinniert. Überzeugen Sie sich selbst und erleben Sie einen zweistündigen Frontalangriff auf Ihre Lachmuskeln!

Eintritt: 22 Euro

… immer montags - „Pommes, Currywurst und Bier“

Im Eintrittspreis (22 Euro) enthalten: Eine Currywurst mit Pommes oder ein Salatteller sowie ein Getränk nach Wahl.

Veranstaltungsinformation

RuhrHOCHdeutsch: Lars Redlich - "Ein bisschen Lars muss sein!"

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Montag, 16. September 2019
20:00 Uhr

Spiegelzelt an der Dortmunder Westfalenhalle
Ecke Ardeystraße
44137 Dortmund