Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Sonderausstellung

Hoesch maritim. Von Stahlprodukten, Wasserwegen und Schiffsbau

Hinweis

Im Hinblick auf die aktuelle Lage stellt der Veranstaltungskalender des Stadtportals dortmund.de mit Ausnahme wieder eröffnender Ausstellungen keine Termine mehr dar, die zwischen dem 12.3. und dem 2.6.2020 liegen.

Bild

Die Firma Hoesch produzierte, wie alle Stahlkonzerne, auch für die Handelsschifffahrt und Marine und investierte in Werftanlagen sowie Reedereien. Aber auch die Erweiterung der Transportwege durch ein dichtes Kanalsystem beschäftigte die Unternehmen. Die Ausstellung thematisiert diese Felder anhand historischer Fotos, ausgewählter Archivalien und Objekte. Ein Schwerpunkt ist dabei Hoesch als Motor und starker Partner des Hafens, aber auch die fast in Vergessenheit geratene Union-Vorstadt auf dem Gelände. Die Eröffnung der Schau findet am 120. Jahrestag der Einweihung des Hafens statt.

Veranstaltungsinformation

Sonderausstellung: Hoesch maritim. Von Stahlprodukten, Wasserwegen und Schiffsbau

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Mittwoch, 25. September 2019
(11.08.2019 - 27.10.2019)
13:00 - 17:00 Uhr