Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Konzert

Belly Hole Freak

Bump, Mirrors & Bounce

Seine Wurzeln liegen im ländlichsten, rohsten und schmutzigsten Blues: ein instinktiver und viszeraler Sound, angereichert mit verschiedenen Farben, Rhythmen und Schattierungen von RHYTHM'n'BLUES, BOOGIE, COUNTRY & BLUEGRASS. Gemischt mit bluesigen HardRock-Sounds bringt er seine Live-Shows mit höchster Energie und klarer Rock'n'Roll-Attitüde auf die Bretter: der BELLY HOLE FREAK /aka Massi"Belly"miliano an Gitarre, Gesang, Kazoo, handgefertigtem footboard stomp und diversem Schlagwerk & Gerassel.

Als Referenzkünstler werden Howlin' Wolf, Captain Beefheart, Robert Johnson, Tom Waits und Bands wie die Allman Brothers, Cream, Creedence Clearwater Revival oder Cactus & The Bluesbreakers angeführt. Zu seinen Hauptinspirationsquellen wiederum zählen Energie, introspektive Forschung, das Unterbewusstsein und Spiritualität - ein Kanal surrealer Kommunikation mit einer freien Sprache, die manchmal erfundene Wörter verwendet, deren konkrete Bedeutung sich aus einer sehr ausdrucksstarken Interpretation ergibt. Dies ist BELLY HOLE FREAKs Art & Weise, den BLUES zu fühlen und zu leben. Seine Art & Weise, die Form zu brechen und in voller Freiheit der Seele Stimme zu verleihen.

Tonite, from Rome: a quite modern WILD RAW DIRTY BLUES One Man Band live @ Rockabilly Fever...unten, am Hafen!

Eintritt frei

Veranstaltungsinformation

Konzert: Belly Hole Freak

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Mittwoch, 19. Juni 2019
20:00 Uhr