Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Patientenhochschule

Mythos Tankstellenlernen

abgesagt

Wie Menschen lernen: Expertin im Klinikum klärt über den Mythos „Tankstellenlernen“ auf

Wissen „tanken“ wie das Auto Kraftstoff: Wenn Menschen in einem Vortrag oder einem Seminar neue Kenntnisse erlernen, wollen sie diese direkt im (Berufs-)Alltag anwenden. In den meisten Fällen reicht es aber nicht aus, das Wissen zu „tanken“ wie das Auto an der Tankstelle: Die theoretisch erlernten Inhalte müssen geübt und in der Praxis getestet werden. Wie das funktioniert und wodurch jeder sich selbst unterstützen kann, erklärt Sabine Hübener, Leiterin der AkademieDO im Klinikum Dortmund, in ihrem Vortrag mit dem Titel „Tankstellenlernen“ in der Patientenhochschule im Klinikum Dortmund.

Wie müssen Menschen neues Wissen anwenden, damit das Lernen tatsächlich funktioniert? Und wieso braucht das Gehirn die Übung bis wir etwas komplett beherrschen? Die Leiterin der Weiterbildungseinrichtung des Klinikums Dortmund erklärt, warum es so wichtig ist, neues Erlerntes im Alltag praktisch umzusetzen: „Wir kennen es alle vom Autofahren“, so Hübener. „Wir haben es immer wieder ausprobiert, geübt und irgendwann wurde es zur Routine. Genau dann hat das Lernen stattgefunden.“

Die Hintergründe, Voraussetzungen und auch praxisnahe Tipps zum Thema Lernen thematisiert Sabine Hübener, Leiterin der AkademieDO im Klinikum Dortmund, in ihrem Vortrag in der Patientenhochschule.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Patientenhochschule

Die Veranstaltung ist Teil der Patientenhochschule. Ziel der Patientenhochschule Dortmund ist es, Menschen mündig zu machen, indem sie Hintergründe und Strukturen des Gesundheitssystems sowie medizinische Grundkenntnisse vermittelt bekommen. Am Ende können sie sogar ein Zertifikat über das gesammelte Wissen erlangen. Alles leicht verständlich, alles kostenlos. Für Patienten und solche, die es nicht werden wollen.

Die kostenfreien Kurse, die in Kooperation mit der AkademieDO entwickelt wurden, richten sich sowohl an interessierte Bürger und Patienten als auch an Patientenvertreter und Mitarbeiter im Gesundheits- und Sozialwesen.

Veranstaltungsinformation

Patientenhochschule: Mythos Tankstellenlernen

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
abgesagt
Mittwoch, 26. Juni 2019
18:00 - 19:30 Uhr