Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

FZW Indie Night

Some Sprouts, Close Talker, Agata Karczewska

In langer Tradition möchte die Indie-Szene Bands entdecken und in den kleinen Clubs sehen, bevor sie große Hallen füllen und nur noch in die richtig großen Städte kommen. Mit der Konzertreihe FZW Indie Night holen wir euch spannende, unbekannte und vorwiegend internationale Künstler auf die kleine Bühne des FZW.

SOME SPROUTS

Egal, ob treibende oder verträumte Pop-Melodien. Ob mit der Leichtigkeit des Indie- Rock oder der melancholischen Schwere des Folk. Ob psychedelischer Slacker-Vibe oder leidenschaftliche, tanzbare Sehnsucht. Some Sprouts schaffen es stets, aus flächigen Synthesizer-Sounds, energie-, wie gefühlvollen Gitarrenlicks, melodischen Basslines und treffenden Drumpatterns Songs zu formen, die man immer wieder fühlen möchte.

CLOSE TALKER

Die kanadische Indierock-Band spielt charmante, zeitlose Musik. Ihr neues Album "How Do We Stay Here?" ist ein Werk, das die Band für sich selbst geschrieben hat, in der Hoffnung, dass die Stücke auch in zehn Jahren die gleiche Kraft und Bedeutung haben werden, wie sie es heute tun. Augen schließen und sich von der Musik tragen lassen.

AGATA KARCZEWSKA

Mit rauen Songwriter-Songs mit Wurzeln im American Folk und der Country Musik sorgt die Polin Agata Karczewska für warmherzige Lagerfeuerstimmung. Die meiste Inspiration nimmt sie hierfür aus der Musik von Künstlern wie Elliott Smith und Bob Dylan.

Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: VVK: 10 € zzgl. Gebühren, AK: 13 €

Veranstaltungsinformation

FZW Indie Night: Some Sprouts, Close Talker, Agata Karczewska

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Dienstag, 22. Oktober 2019
20:00 Uhr