Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

WDR 5 Stadtgespräch

Dortmund Nordstadt - Brennpunkt ohne Hoffnung?

Für die einen ist die Dortmunder Nordstadt ein sozialer Brennpunkt, ein Ghetto, eine No-go-Area. Arm, kaputt und abgehängt. Ein Beispiel dafür, was schief läuft im Land. Für die anderen ist sie Heimat. Eine Heimat, für deren Ruf ihre Bewohner kämpfen. Die mehr zu bieten hat als Schlagzeilen über verdreckte Schrottimmobilien, Gewalt, Drogen und kriminelle Clans. Pläne gibt es viele für die drei Quartiere Hafen, Nordmarkt und Borsigplatz im Dortmunder Norden. Doch die Probleme des Stadtteils lassen sich nur schwer in den Griff bekommen. Was soll aus der Nordstadt und ihren fast 60.000 Bewohnern aus mehr als 140 Nationen werden?

Darüber wollen wir mit Ihnen und folgenden Gästen diskutieren:

  • Marita Hetmeier, Immobilienbesitzerin in der Dortmunder Nordstadt
  • Alma Tamborini, Grundschulleiterin in der Dortmunder Nordstadt

Moderation: Ralph Erdenberger und Fabian Karl
Redaktion: Fabian Karl

Einlass: 19.30 Uhr
Eintritt frei

Veranstaltungsinformation

WDR 5 Stadtgespräch: Dortmund Nordstadt - Brennpunkt ohne Hoffnung?

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Donnerstag, 14. November 2019
20:00 Uhr

sweetSixteen-Kino im Depot
44147 Dortmund

Veranstalter

Westdeutscher Rundfunk Köln