Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

KinderUni

Technik macht Spass

Hinweis

Im Hinblick auf die von der Stadt Dortmund ausgesprochene Empfehlung an alle Dortmunder*innen, zunächst bis zum 19.4.2020 auf Freizeitaktivitäten unter Mitmenschen im Interesse einer Reduzierung des Corona-Infektionsrisikos möglichst zu verzichten, stellt der Veranstaltungskalender des Stadtportals dortmund.de keine Termine mehr dar, die zwischen dem 12.3. und dem 20.4.2020 liegen. Auf dieser Seite sichtbare Informationen sind möglicherweise nicht mehr gültig, sofern sie sich auf den genannten Zeitraum beziehen.

Strom aus dem Sonnenlicht

Jeder kann Zuhause elektrischen Strom aus Sonnenlicht gewinnen, für Lampen oder kleine Spielzeuge. Auf Hausdächern sind Solarzellen montiert und können das Haus mit Strom versorgen. Nur leider nicht über Nacht oder im Winter. So sind auch Batterien und andere Stromspeicher notwenig, um immer elektrischen Strom im Haus zu haben. Wir schauen uns an, wie aus Licht elektrischer Strom wird und ihr erfahrt, was wir für die Energieversorgung der Zukunft noch benötigen.

Veranstaltungsinformation

KinderUni: Technik macht Spass

Freitag, 24. April 2020
16:00 - 16:45 Uhr

Technische Universität Dortmund - Campus Nord - Hörsaal 2 (HG II)
44227 Dortmund

Veranstalter

Technische Universität Dortmund