Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Ballett

Fordlandia

Hinweis

Lagebedingt wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen. Angaben im Veranstaltungskalender des Stadtportals dortmund.de erfolgen ohne Gewähr.

Ballett mit Lucia Lacarra und Matthew Golding • Choreografien von Anna Hop, Yuri Possokhov, Christopher Wheeldon • Musik von Frédéric Chopin, Jóhan Johanssón, Arvo Pärt u. a.

Weltstar Lucia Lacarra kehrt nach Dortmund zurück. Mit einer Uraufführung!

„In einer auch für die Tanzkunst schwierigen Zeit wollen wir von besseren Zeiten träumen. Wir wollen ein Licht am Ende des Tunnels sehen und hoffen, dass die Distanz, auf die wir gehen müssen, vorübergehend, die Liebe, die wir empfinden, von Dauer ist.“

In einer künstlerischen Gratwanderung zwischen realem Tanzgeschehen und filmischer Reflexion begibt sich das Traumpaar der internationalen Tanzszene auf eine Reise durch as Labyrinth ihrer Hoffnungen. Inspiriert von dem überlebensnotwendigen Lockdown, entsteht ein vielschichtiges Tanzkunstwerk, bei dem, so Lacarra, „jede:r Zuschauer:in selbst entscheiden muss, ob sie/er der Realität oder dem Traum seine Aufmerksamkeit schenkt, der Ernüchterung oder der Hoffnung.“

Veranstaltungsinformation

Ballett: Fordlandia

Nächster Termin:
Sonntag, 20. September 2020
15:00 Uhr

Theater Dortmund - Opernhaus
44137 Dortmund

Veranstalter

Theater Dortmund

ehem. Kuhstraße 12
44137 Dortmund