Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Schlosscafé

Bruni Braun - "Malerei und Poesie"

Hinweis

Lagebedingt wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen. Angaben im Veranstaltungskalender des Stadtportals dortmund.de erfolgen ohne Gewähr.

Die Scharnhorster Malerin und Autorin Bruni Braun blickt auf bereits mehr als 100 Ausstellungen sowie zehn Buchprojekte zurück. Stilistisch ist ihre Kunst dem „Fantastischen Realismus“ zuzuordnen – ihre Bilder sind realistisch gemalt, zeigen jedoch fantastische Motive, in denen sich, so die Künstlerin, das Unbewusste den Weg ans Licht bahnt.

Am Tag des offenen Denkmals, dem 13. September, sind ihre Arbeiten im Café des Wasserschlosses Haus Rodenberg zu sehen: An diesem Tag eröffnet dort ihre Ausstellung „Malerei und Poesie“, die bis zum 29. Oktober zu sehen ist.

Bruni Braun war mehrere Jahre lang als Kunstdozentin der Dortmunder Volkshochschule tätig, arbeitete in der Erwachsenenbildung, gründete und leitete die Gruppe „Kunstgewebe“ und wirkte 14 Jahre als „Koordinatorin für Kultur auf Tour“ im Stadtbezirksmarketing Scharnhorst.

Veranstaltungsinformation

Schlosscafé: Bruni Braun - "Malerei und Poesie"

Nächster Termin:
Dienstag, 22. September 2020
(13.09.2020 - 29.10.2020)

Haus Rodenberg
44287 Dortmund

Veranstalter