Dortmund überrascht. Dich.
Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Ideenwerkstatt online

Warum ich weiß, was du nicht weißt

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

verschoben

Das Netzwerk Ideenwerkstatt lädt Interessierte am 29. November 2021 zu einem Online-Workshop ein zum Thema “ „Warum ich weiß, was du nicht weißst! Über Verschwörungserzählungen: Mythos, Ideologie oder Gefahr?“ mit den Referent*innen Stefan Woßmann und Tatjana Herdt vom Respekt-Büro der Stadt Dortmund.

Themenschwerpunkt

Verschwörungserzählungen sind (fast) so alt, wie die Menschheit selbst. Sie bieten Erklärungen für Phänomene, Zusammenhänge oder Ereignisse, die nur schwer zu durchschauen sind. Aber was genau verbirgt sich hinter dem Phänomen „Verschwörungserzählung“?

In diesem Workshop möchten wir uns aus verschiedenen Perspektiven dem Begriff „Verschwörungserzählungen“ nähern, nach den Strukturen schauen und fragen, was haben die verschiedenen Erzählungen gemeinsam und wem nützen sie? Zusammen werden Handlungsmöglichkeiten erarbeitet, um konstruktiv mit Verschwörungsgläubigen umgehen zu können.

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Schüler*innen ab 16 Jahren sowie an interessierte Menschen, die in Kindertageseinrichtungen, Schulen, im schulischen Ganztag oder außerschulischen Bildungseinrichtungen arbeiten und/ oder sich pädagogisch, sozial oder politisch engagieren.

Vorwissen wird nicht benötigt.

Zum Thema

Anmeldungen bis 25.11.2021. Eine Anmeldung ist erforderlich, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Onlineveranstaltung

Diese Veranstaltung findet ausschließlich online statt!
talent@dortmund.de

Veranstaltungsinformation

Ideenwerkstatt online: Warum ich weiß, was du nicht weißt

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
verschoben
Montag, 29. November 2021
16:30 - 19:00 Uhr

Veranstalter

Stadt Dortmund

44122 Dortmund