Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Buchpremiere

Anne-Kathrin Koppetsch "Mordsoper"

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Anne-Kathrin Koppetsch

Anne-Kathrin Koppetsch
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Christian Baltrusch

Friederike Hendel startet neu durch: In der Mitte ihres Lebens zieht sie mit einem Koffer in der Hand in eine Künstler-WG. Sie will sich als Trauerrednerin selbständig machen. Als ihr Mitbewohner, ein Operntenor, bei einem Terrassensturz tödlich verunglückt, bekommt sie ihren ersten Auftrag. Die Spur führt in das Sauerland, war Sänger Paul doch Erbe einer Fabrikantenfamilie. Es gibt viele offene Fragen. So recherchiert Friederike gemeinsam mit ihrem ehemaligen Mitpatienten Häldin, der nach einem dramatischen Karriereknick in einem Pflegeheim lebt. Kennengelernt haben sich beide in der Psychiatrie.

Ein Krimi zwischen Ruhrgebiet und Sauerland, zwischen Stadt und Land, skurril, komisch und mit ungewöhnlichen Protagonist*innen.

Eintritt 3,00 €

Eine Kooperationsveranstaltung von Kulturbüro, VHS und Stadt- und Landesbibliothek.

Veranstaltungsinformation

Buchpremiere: Anne-Kathrin Koppetsch "Mordsoper"

Freitag, 1. April 2022
19:30 Uhr

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund
44137 Dortmund

Veranstalter

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund