Ausschnitt eines Kalenders

Veranstaltungskalender

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Neues Lesen

Markus Schulte "Herbststerben"

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Markus Schulte

Markus Schulte
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Peter Dorn, Streiflicht

Ein Mann verblutet in seiner Villa in Herne, nachdem ihn jemand brutal verprügelt hat. Seine Frau hat von alldem nichts mitbekommen. Sie schlief nebenan vor dem Fernseher. Roland Albrink, Leiter des für Mord zuständigen Kriminalkommissariats in Bochum, steht bei der Aufklärung des Falls mächtig unter Druck. Sein Team ist unterbesetzt und es tun sich immer neue Wendungen und menschliche Abgründe auf. Auch privat steht der Ermittler vor einem Rätsel. Seine Frau spricht kaum mehr mit ihm. Plötzlich reist sie ohne Ankündigung ab. Mit dem Ermittler Roland Albrink hat der Autor einen Typen erschaffen, der für das urwüchsige Ruhrgebiet zwischen Industrie, Metropole und Natur steht. Seine Fälle löst der Kommissar mit Neugier und einem Gespür für das Undenkbare. Auch wenn Diplomatie nicht immer seine Stärke ist, überzeugt Albrink mit einem erfrischenden Blick fürs Detail.

Eintritt 2,50 €

Eine Kooperationsveranstaltung von Kulturbüro, VHS und Stadt- und Landesbibliothek.

Veranstaltungsinformation

Neues Lesen: Markus Schulte "Herbststerben"

Dienstag, 10. Mai 2022
19:30 Uhr

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund
44137 Dortmund

Veranstalter

Stadt- und Landesbibliothek Dortmund