Dortmund überrascht. Dich.
Pfingstrose

Westfalenpark Dortmund

Bild: Udo Bleidick

Freundeskreis Westfalenpark e.V.

Seit seiner Gründung im Jahr 1980 tritt der gemeinnützige Freundeskreis Westfalenpark e.V. dafür ein, den Park in seiner einzigartigen Art zu erhalten, zu erneuern und attraktiver zu gestalten.

Eingang Westfalenpark

Eingang Westfalenpark
Bild: Udo Bleidick

Über 120 Mitglieder kümmern sich darum, den Westfalenpark ideell und finanziell zu unterstützen und die Programmplanungen mit eigenen Aktionen sinnvoll zu ergänzen. Viele bleibende Aktivitäten haben den Park bislang bereichert. Skulpturen namhafter Künstler wurden an unterschiedlichen Stellen errichtet. Eine umfangreiche Sammlung steht im Skulpturengarten zum Anschauen und Erfreuen bereit.

Wichtigster Ort und Anlaufstelle für den Verein ist die Galerie Torfhaus , die vor vielen Jahren aus Mitteln des Freundeskreises entstanden ist. Hier finden regelmäßig von Mitte März bis Anfang Oktober im wöchentlichen Wechsel Kunstausstellungen statt.

Der Freundeskreis freut sich über neue Interessierte, die sich gemeinsam in einem aktiven Team um die Fortentwicklung des Westfalenparks kümmern möchten.

Ansprechpartnerin

Monika Greve 1. Vorsitzende

44369 Dortmund