Dortmund überrascht. Dich.
Beet von oben im Westfalenpark

Westfalenpark Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Henning Ross

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Herbstferien

Westfalenpark feiert 60. Geburtstag mit Aktionen für Kinder und Jugendliche

Nachricht vom 16.10.2019

Kinder und Jugendliche können sich in den Herbstferien auf kreative und sportliche Angebote im Westfalenpark freuen. Das Highlight: Zum 60. Jubiläumsjahr lädt der Park am Sonntag, 20. Oktober 2019, alle bis 17 Jahre zum kostenlosen Besuch ein. Neu ist eine Geocaching-Aktion am Regenbogenhaus.

Zum 60. Jubiläum bietet der Westfalenpark in den Herbstferien ein besonders umfangreiches Programm. Kreativ-Aktionen im Regenbogenhaus gibt es während der gesamten Ferien.

In den Herbstferien bietet das Regenbogenhaus im Westfalenpark eine Vielzahl von Aktionen für kreative Kinder und Jugendliche an. Kastanien-Eichhörnchen oder gruseligen Gespenster können Bastler*innen dienstags bis sonntags von 13:00 bis 17:00 Uhr schaffen.

Fans von Fabelwesen sollten sich Freitag, 25., und Samstag, 26. Oktober, vormerken. Beim Pappmaché-Workshop, jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr, stellen die Teilnehmenden ihre eigenen Einhörner her. Eine Anmeldung vorab ist erforderlich.

Tanz-Workshop für Kinder ab zehn Jahren

Für tanzbegeisterte Kinder ab zehn Jahren gibt es am Dienstag, 22. Oktober, von 13:30 bis 15:30 Uhr einen Hip-Hop-Dance-Workshop im Regenbogenhaus. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Anlässlich seines 60. Geburtstages lädt der Westfalenpark am Sonntag, 20. Oktober, alle Menschen im Alter bis zu 17 Jahren den gesamten Tag über zum Gratis-Eintritt ein.

Ein ganz besonderes Highlight, das Kinder-Geocaching, feiert von 13:00 bis 17:00 Uhr am Regenbogenhaus seine Premiere. Dabei helfen die Teilnehmenden Hund Peppi bei seinem rätselhaften Abenteuer. Die Kinder brauchen nur ein Handy, die kostenlose Geocaching-App, Papier, Stift und Spaß am Suchen. Start ist am Regenbogenhaus.

Zum Thema

Anmeldungen für die Familien für die Herbst-Angebote sind möglich telefonisch oder per Mail.