Dortmund überrascht. Dich.
Seerosenteich von oben

Westfalenpark Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Henning Ross

Öffnungszeiten

Der Westfalenpark ist an jedem Tag des Jahres geöffnet.
Der Zugang in den Park ist - je nach Witterung und Veranstaltungsprogramm – grundsätzlich über sieben Eingänge möglich. Hier sind die Kassen entweder mit Personal besetzt oder Sie können Ihre Eintrittskarten an einem Automaten kaufen. Ihre Tageseintrittskarte oder Jahreskarte wird dann über ein Lesegerät direkt am Tor geprüft. Wenn Sie mit Rollstühlen oder Kinderwagen unterwegs sind, kontaktieren Sie bitte über den Rufknopf am Automaten unsere/n Pförtner/-in, der/die ein zusätzliches Tor öffnen kann.

Eingänge

Eingang Ruhrallee (personenbesetzt)
10:00 - 18:00

Eingang Florianstraße (personenbesetzt)
09:00 - 23:00 Uhr

Eingang Blütengärten
09:00 - 21:00 Uhr

Eingang Baurat-Marx-Allee
09:00 - 21:00 Uhr

Eingang Buschmühle
09:00 - 21:00 Uhr

Eingang Hörde
09:00 - 20:00 Uhr

Eingang Kaiserhain
i. d. R. nur an Veranstaltungstagen geöffnet, kein Kassenautomat

Florianturm

Mittwoch + Donnerstag 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag 12.00 – 18.00 Uhr
Samstag, an Sonn- und Feiertagen 12.00 – 20.00 Uhr
montags und dienstags geschlossen

Saison- und witterungsbedingt kann es bei den o. g. Öffnungszeiten zu Veränderungen kommen. Der Park kann jederzeit durch behindertengerechte Drehkreuze verlassen werden.

Änderungen vorbehalten!

Eintrittspreise Sommer

Hinweis: An allen Eingängen, Kassenautomaten und im Florianturm können Sie mit EC-Karte bezahlen.

gültig vom 01.03.2019 bis zum 31.10.2019

(soweit keine gesonderte Eintrittsregelung angegeben ist)

Preise

Parkeintritt
Einzeleintritt (p. P. ab 6 Jahren) 3,50 Euro
Kleingruppe I (ein/e Erw. + max. vier minderjährige Kinder) 7,00 Euro
Kleingruppe II (zwei Erw. + max. vier minderjährige Kinder) 10,50 Euro

Turmauffahrt
Einzelturmauffahrt (p. P. ab 6 Jahren) 2,50 Euro
Kleingruppe I (ein/e Erw. + max. vier minderjährige Kinder) 5,00 Euro
Kleingruppe II (zwei Erw. + max. vier minderjährige Kinder) 7,50 Euro

Kombieintritt Park und Turmauffahrt
Einzelkombikarte (p. P. ab 6 Jahren) 5,50 Euro
Kleingruppe I (ein/e Erw. + max. vier minderjährige Kinder) 11,00 Euro
Kleingruppe II (zwei Erw. + max. vier minderjährige Kinder) 16,50 Euro

Freien Eintritt haben Kinder unter sechs Jahren und Jahreskarteninhaber/-innen. Behindertenbegleiter/innen haben ebenfalls freien Eintritt, wenn die Notwendigkeit einer ständigen Begleitung auf dem Behindertenausweis vermerkt ist, ebenso Inhaber/-innen des Dortmund-Passes (nur an personenbesetzten Eingängen).

Inhaber/-innen einer RuhrTopCard erhalten einmalig freien (regulären) Parkeintritt und freie Turmauffahrt (Eintritt über Kasse Ruhrallee und Florianstraße).
Die RuhrTopCard gilt nicht bei Veranstaltungen mit erhöhtem Eintritt (Preiskategorie B, s. Veranstaltungsprogramm).

Gruppentarife für Schulklassen

Schulklassen* erhalten an personenbesetzten Kassen (Kasse Florianstraße und Ruhrallee) einen Gruppentarif von 1 Euro pro Schüler/-in. Pro 10 Schüler/-innen ist eine Begleitperson gratis.

Einlass über die Eingänge mit Kassenautomaten nur nach vorheriger Anmeldung (Tel. 0231 50–26100). Bitte melden Sie sich bei Ihrer Ankunft über die Ruftaste am Automaten.

* Unter den Begriff "Schulklassen" werden minderjährige Schüler gefasst, die im Klassenverband im Rahmen einer Schulveranstaltung den Westfalenpark besuchen. Der Schulklassentarif wird nur zu einer Zeit gewährt, in der ansonsten regulärer Unterricht erteilt wird (also nicht an Sonntagen und Feiertagen in NRW, an Samstagen, sofern nicht durch Bescheinigung der Schulleitung ein ansonsten zu erteilender Unterricht nachgewiesen wird, nicht zu sonstigen schulunüblichen Zeiten und nicht während der Schulferien in NRW).

Eintrittspreise an Veranstaltungstagen

(soweit keine andere Eintrittsregelung vorgesehen ist)

Einzelperson
Preiskategorie A 3,50 Euro
Preiskategorie B 6,00 Euro

Kleingruppe I: ein Erw. + max. vier minderjährige Kinder
Preiskategorie A 7,00 Euro
Preiskategorie B 12,00 Euro

Kleingruppe II: zwei Erw. + max. vier minderjährige Kinder
Preiskategorie A 10,50 Euro
Preiskategorie B 18,00 Euro

Jahreskarten

Jahreskarten 2019

Der Westfalenpark wird in diesem Jahr 60 Jahre alt. Und immer noch heißt es:

Freier Eintritt für zwölf Monate im Jahr mit der Jahreskarte Westfalenpark. Spaziergänge an der frischen Luft, Erholung im Grünen, unterhaltsame Veranstaltungen und bunte Märkte, Konzerte, Spiel und Spaß gibt es im Westfalenpark für Menschen jeden Alters über das ganze Jahr zu erleben und zu genießen.

Mit ihr kann man Frühlingsluft schnuppern, Sommerpicknicks auf den Wiesen veranstalten, Herbstspaziergänge genießen und winterliche Natureindrücke sammeln – zusätzlich zu vielen Veranstaltungen und mehr als 360 eintrittsfreien (Besuchs-)Tagen* in Dortmunds "Grüner Oase".

Ab dem 01. März 2019 zahlen

  • Erwachsene für eine Jahreskarte 35 Euro p. P.
  • Kinder und Jugendliche von sechs bis fünfzehn Jahren für die Junior-Card 17,50 Euro p. P.
  • Kinder und Jugendliche von sechs bis siebzehn Jahren 17,50 Euro p. P.
  • die Kleingruppe I
    (ein/e Erw. + max. vier minderjährige Kinder) 44 Euro
  • die Kleingruppe II
    (zwei Erw. + max. vier minderjährige Kinder) 79 Euro

Die Jahreskarte 2019 ist ab dem Kaufdatum gültig bis zum 31.12.2019!

Herbst im Westfalenpark

Verkaufsstellen

Die Jahreskarten sind erhältlich...

… ohne Zuschläge an den Parkeingängen Ruhrallee und Florianstraße

… zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühren in der Geschäftsstelle der Ruhr Nachrichten, über den Westfalenhallen-Vorverkauf (telefonisch unter 0231 1204–666 oder www.westfalenhallen.de), an allen bekannten CTS-/eventim-Vorverkaufsstellen sowie online über eventim.de und proticket.de.

Die Jahreskartenvorteile auf einen Blick

  • Eintritt täglich frei für Spaziergänge, Spiel, Spaß und Entspannung*
  • Freier Eintritt zum Frühlings- und Herbstmarkt, zum Rosenfest, zum Lichterfest, zu allen Trödelmärkten und zum Winterleuchten
  • Feuerwerk Winterleuchten: Am 11.01.2020 erhalten Jahreskarteninhaber/-innen einen 50%igen Rabatt auf den Veranstaltungseintritt.
  • Freie Auffahrt auf die Aussichtsplattform des Florianturms an Öffnungstagen
  • Verlängerte Gültigkeit für "Erstkäufer/-innen", denn die Jahreskarte ist ab Kauf sofort (bis zum 31.12.2019) gültig.

Nutzungseinschränkungen bei externen Großveranstaltungen und Konzerten

Nach aktueller Planung ist die Gültigkeit der Jahreskarten an folgenden Tagen bzw. bei folgenden Veranstaltungen ganz oder zeitweise eingeschränkt:

  • Mo 22.07. - Mi 24.07.2019: Teilschließung: Wegen der Aufbauarbeiten des Festivals Juicy Beats sind die Eingänge Ruhrallee und Blütengärten geschlossen. Der westliche Parkbereich ist aus Sicherheitsgründen dann nicht nutzbar. Eine Ersatzkasse für Parkbesucher/-innen ist am Restaurant Durchblick eingerichtet.
  • Do 25.07.2019: Zur Sicherheit der Parkbesucher/-innen ist der Park ganztägig geschlossen.
  • Fr 26.07. + Sa 27.07.2019: Es gelten nur die Veranstaltungskarten.
  • So 28.07.2019: Zur Sicherheit der Parkbesucher/-innen ist der Park wegen Abbauarbeiten der Großveranstaltung Juicy Beats ganztägig geschlossen.
  • Mo 29.07.2019: Teilschließung wegen Abbauarbeiten Juicy Beats (s. o.)
  • Sa 31.08.2019: Zum Lichterfest wird der Park erst um 15.00 Uhr geöffnet.
  • Sa 11.01.2020: Zum Feuerwerk Winterleuchten haben ab 16.00 Uhr ausschließlich die Veranstaltungskarten Gültigkeit. Für Jahreskarteninhaber/-innen gilt ein ermäßigter Eintritt.

Abhängig von der aktuellen Veranstaltungsplanung sind weitere Einschränkungen wegen Konzertveranstaltungen mit separatem Eintritt oder auch zum Schutz der Besucher im Rahmen von Aufbau-/Abbauarbeiten möglich.

Die Jahreskartenpreise sind jetzt im Vorverkauf günstiger:

Vom 1. November 2018 bis zum 28. Februar 2019 zahlen Erwachsene für eine Jahreskarte 33 Euro p. P., Kinder und Jugendliche von sechs bis fünfzehn Jahren für ihre Westfalenpark-Junior-Club-Karte 16,50 Euro p. P., Kinder und Jugendliche von sechs bis siebzehn Jahren 16,50 Euro p. P., die Kleingruppe I (ein Erw. + max. vier minderjährige Kinder) 42 Euro und die Kleingruppe II (zwei Erw. + max. vier minderjährige Kinder) 75 Euro.

Die Westfalenpark-Jahreskarte ist ohne Zuschläge an den Parkeingängen Ruhrallee und Florianstraße erhältlich und zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühren in der Geschäftsstelle der Ruhr Nachrichten, über den Westfalenhallen-Vorverkauf (telefonisch unter 0231 1204–666 oder www.westfalenhallen.de), an allen bekannten CTS-/eventim-Vorverkaufsstellen sowie online über eventim.de und proticket.de.

Die brandschutzrechtlichen Vorschriften für den Florianturm sehen Nutzungseinschränkungen für die Turmauffahrt vor.

Zu dem Personenkreis, für den eine Beschränkung gilt, zählen u.a. Menschen mit einer offensichtlichen Gehbehinderung (Rollstuhl, Rollator, Gehhilfen) oder Personen mit anderen Mobilitätsbehinderungen, wenn sie z. B. auf eine Beatmungshilfe angewiesen sind. Diese Aufzählung ist beispielhaft.

Ein(e) mobilitätsbehinderte(r) Jahreskartenkäufer(in) kann deshalb leider nicht das gesamte Leistungsangebot der Jahreskarte nutzen. Der Westfalenpark möchte nun zukünftig zum Ausgleich dann zwei Freikarten für die Kleinbahn im Westfalenpark mit der Jahreskarte übergeben.

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot ausschließlich für den Jahreskartenkauf an den Eingängen Ruhrallee und Florianstraße gilt. Die Freikarten sind nicht übertragbar und können nur von dem Jahreskartenkunden / der Jahreskartenkundin in Verbindung mit der persönlichen Jahreskarte eingelöst werden.

Wenn Sie auf eine Begleitperson angewiesen sind, erhalten Sie vier Freikarten für eine Kleinbahnfahrt.

Dieses Angebot gilt nicht für Personen, die nur kurzfristig in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.