Dortmund überrascht. Dich.
Teich von oben

Westfalenpark Dortmund

Bild: Henning Ross

Deutsche Rosarium

Rosenführungen

Am Sonntag, 3. Juni, starten die sonntäglichen Rosenführungen durch das Deutsche Rosarium im Westfalenpark. An jedem Sonntag im Juni um 10 Uhr treffen sich Interessierte am Haupteingang des Westfalenparks an der Ruhrallee zu einem Spaziergang durch eine der größten Rosensammlungen der Welt.

Neben praktischen Hinweisen zur richtigen Rosenpflege erfahren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen Wissenswertes zur Auswahl von Sorten und geeigneten Begleitpflanzen.

Aufgrund der hohen Temperaturen in den letzten Wochen stehen bereits viele Rosen in voller Blüte. Es sind vor allem die nostalgisch anmutenden historischen Sorten mit ihrem außergewöhnlichen Duft, aber auch etliche Strauch- und Kletterrosen, die derzeit für viel Aufsehen sorgen.

Die Teilnahme ist bis auf den Eintritt in den Westfalenpark kostenlos.

Veranstaltungsinformation

Deutsche Rosarium: Rosenführungen

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Sonntag, 17. Juni 2018
10:00 Uhr

Westfalenpark Dortmund
44139 Dortmund