Dortmund überrascht. Dich.
Goldaguti

Zoo Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Karl-Rainer Ledvina

Aktion

In der Vorweihnachtszeit zahlen Zoo-Besucher nur die Hälfte

Nachricht vom 19.11.2018

Auch in diesem Jahr bietet der Zoo Dortmund seinen Besuchern ein vorweihnachtliches Angebot mit günstigen Eintrittspreisen an.

Grüner Leguan

Der grüne Leguan ist einer der Freigänger im Tropenhaus. Dort sind Zoo-Besucher auch im Winter vor Regen und Kälte geschützt.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dagny E. Klemm-Fiedler

In der Zeit vom 22. November bis zum 23. Dezember 2018 reduziert der Zoo den Eintritt für Tageskarten um mindestens 50 Prozent. Erwachsene zahlen vier Euro, Kinder ab vier Jahren nur noch zwei Euro für einen Zoobesuch. Damit glatte Preise entstehen, sind alle Gruppentageskarten sogar um mehr als die Hälfte reduziert.

Aufwärmen können sich Besucher in den Tierhäusern und dabei deren Bewohner beobachten. Vor allem im Tropenhaus neben dem Streichelzoo herrschen höhere Temperaturen. Denn dort leben kälteempfindlichere Tiere - darunter einige Freigänger.

Vor Regen und Kälte geschützt ist man darüber hinaus im Regenwaldhaus "Rumah hutan", wo die Orang-Utans wohnen, und im Tamandua-Haus, wo Faultiere, ein Gürteltier, großer und kleiner Ameisenbär die Besucher erwarten. Auch das Giraffenhaus ist ein schöner Ort, um sich aufzuwärmen.