Dortmund überrascht. Dich.
Goldaguti

Zoo Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Karl-Rainer Ledvina

Tierischer Montag

Zoo Dortmund bietet in den Sommerferien Programm für Kinder ab sechs Jahren

Nachricht vom 02.07.2021

Tierisch spannende und lehrreiche Tage können Kinder während der Sommerferien im Zoo Dortmund verleben. An allen sechs Montagen in den Ferien bietet der Zoo, jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr, Ferienprogramm für Kinder zwischen sechs und acht Jahren oder für Kinder ab neun Jahren.

So basteln die Teilnehmer*innen für verschiedene Tiere Beschäftigungsmaterial und nehmen den Zooalltag näher unter die Lupe. Jeder Gruppe steht ein Zoolotse Rede und Antwort. Bei den älteren steht der "Arbeitsplatz Zoo" im Vordergrund: Wo kommen die Tiere her, wer kümmert sich um sie? Was passiert, wenn ein Tier krank wird? Für die jüngeren Kinder geht es unter dem Motto "Olympische Spiele der Tiere" um Superlative aus dem Tierreich: Wer springt am weitesten, wer kann am besten hören?

Mitbringen müssen die Kinder nur eine große Portion Wissensdurst, wetterfeste Kleidung, Mund-Nasen-Schutz, ein kleines Frühstück und ein Mittagessen. Zusätzlich benötigen die Kinder eine negativen Corona-Test.

Anmeldungen per Telefon 0231 50-28628 (9:00 Uhr bis 12:00 Uhr) oder per E-Mail unter der zoo-info@dortmund.de.

Zum Thema

Einen Überblick über das Ferienprogramm gibt der Flyer, der hier zum Download zur Verfügung steht.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.