Goldaguti

Zoo Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Karl-Rainer Ledvina

Freizeit

Freier Eintritt im Zoo Dortmund und Westfalenpark für Kinder und junge Erwachsene bis 27 Jahren

Nachricht vom 28.06.2022

Es ist Sommer, es sind Ferien - und die Stadt Dortmund bietet Kindern und jungen Erwachsenen freien Eintritt in den Zoo und Westfalenpark.

Giraffe

Auch Giraffen sind im Zoo zu bestaunen.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Zech

Da viele Familien durch die stark steigenden Preise finanziell belastet sind und dadurch ihre Sommerferien möglicherweise ungewollt zu Hause verbringen müssen, hat der Rat der Stadt Dortmund am Donnerstag (23. Juni) beschlossen, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen für den Zeitraum der Ferien freien Eintritt in den Zoo und Westfalenpark zu gewähren.

Westfalenpark und Dortmunder Zoo laden ein

Der freie Eintritt gilt ab sofort bis einschließlich 9. August für Kinder (bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres) sowie für junge Erwachsene bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres, die sich in einer Ausbildung, Schule, Studium, Bundesfreiwilligendienst, Freiwilligem Sozialen Jahr oder Freiwilligem Ökologischen Jahr befinden. Der Studierendenausweis oder eine formlose Ausbildungsbescheinigung sind mitzubringen.

Der Wohnort der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen spielt keine Rolle. Im Westfalenpark erfolgt der Zugang über die mit Personal besetzen Eingänge (Florianstraße, Ruhrallee).

Zum Thema

Im Westfalenpark findet derzeit der PSD Park Sommer statt - ein umgangreiches Ferienprogramm mit Bastel- und Spielaktionen für Kinder.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.