Brillenbär Moritz

Zoo Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Florian Sicks

Zootiere

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Brillenbär

(Tremarctos ornatus)

Bild

Aufgrund seines Verbreitungsgebietes wird der Brillenbär auch Andenbär genannt.

Der Brillenbär lebt in bewaldeten Regionen der Anden bis 3000 Meter Höhe. Er ist der einzige Vertreter der Großbären in Südamerika. Zum Schlafen errichtet der gute Kletterer ein Baumnest. Auf seinem Speiseplan stehen Früchte, zarte Triebe, Palmschösslinge und Blätter. Gelegentlich frisst der schwarze Bär mit der charakteristischen weißen Maske auch Kleintiere und Aas.

Wusstest Du schon?

Brillenbären halten im Gegensatz zu anderen Bären keine Winterruhe.

Sie möchten die Patenschaft für einen unserer Brillenbären übernehmen? Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter dem Menüpunkt Patenschaften.

Zootiere