Kaiserschnurrbart-Tamarin

Zoo Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Ruben Holland

Zootiere

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass ab dem 13.12.2021 das Tragen einer FFP2, KN-95- oder N95-Maske in einigen städtischen Gebäuden und Räumen mit Publikumsverkehr zwingend erforderlich ist!

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Kaiserschnurrbart-Tamarin

(Saguinus imperator)

Bild

Kaiserschnurrbarttamarine leben im südwestlichen Amazonasbecken in Südamerika.

Als Frucht- und Insektenfresser benötigen Kaiserschnurrbart-Tamarine ein vielfältiges Nahrungsangebot. Im immergrünen Flachlandregenwald leben sie in Familiengruppen. Nur das dominante Weibchen ist fortpflanzungsfähig. Bei der Aufzucht der Jungen beteiligen sich häufig alle erwachsenen Tiere der Gruppe.

Wusstest Du schon?

Die Jungtiere der Kaiserschnurrbart-Tamarine werden von den Männchen getragen. Nur zum Säugen werden sie zur Mutter gebracht.

Tierstimme

So klingt der Kaiserschnurrbart-Tamarin.

Sie möchten die Patenschaft für einen unserer Kaiserschnurrbart-Tamarine übernehmen? Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter dem Menüpunkt Patenschaften.

Zootiere