Dortmund überrascht. Dich.
Mähnenwolf

Zoo Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Karl-Rainer Ledvina

Zootiere

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Mähnenwolf

(Chrysocyon brachyurus)

Bild

Der Mähnenwolf ist im östlichen Südamerika zu finden.

Der Mähnenwolf trägt den zweiten Teil seines Namens zu unrecht: Mit dem Wolf ist der rote Hund nicht näher verwandt. Sein Lebensraum sind Trockenbuschwälder und Savannen in Südamerika. Auf der Suche nach Nahrung „schaukelt“ der Passgänger durch hohes Gras. Seine langen Beine ermöglichen ihm dabei einen guten Überblick.

Wusstest Du schon?

Im Gegensatz zu anderen Wildhunden bildet der Mähnenwolf keine Rudel. Männchen und Weibchen teilen sich zwar ein Territorium, doch leben sie außerhalb der Paarungszeit solitär.

Sie möchten die Patenschaft für einen unserer Mähnenwölfe übernehmen? Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter dem Menüpunkt Patenschaften.

Zootiere