Dortmund überrascht. Dich.
Zwergseidenaffe

Zoo Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Zoo Dortmund

Zootiere

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Zwergseidenäffchen

(Callithrix pygmaea)

Bild

Der Nordwesten Südamerikas wird von Zwergseidenäffchen bewohnt.

Tropische Tieflandregenwälder sind der Lebensraum der Zwergseidenäffchen. Dort bewohnen sie die unteren Etagen immergrüner Bäume an Flussläufen. In Familiengruppen leben die kleinen Affen zeitweilig in einem Wohngebiet. Geht die Nahrung zur Neige ziehen die Tiere weiter. Nur das dominante Weibchen der Gruppe pflanzt sich fort.

Wusstest Du schon?

Zwergseidenäffchen ernähren sich überwiegend von gummiartigen Baumsäften.

Sie möchten die Patenschaft für eines unserer Zwergseidenäffchen übernehmen? Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter dem Menüpunkt Patenschaften.

Zootiere