Dortmund überrascht. Dich.
Malaiischer Tiger

Zoo Dortmund

Bild: Karl-Rainer Ledvina

Der Zoo Dortmund schützt weltweit bedrohte Arten

Zoo Dortmund - Artenschutz weltweit

Übersichtsweltkarte über Artenschutzprojekte

Der Zoo Dortmund unterstützt Artenschutzprojekte auf der ganzen Welt. Während er durch koordinierte Erhaltungszucht viele Arten ex situ (außerhalb ihres Lebensraumes) schütz, unterstützt der Zoo Dortmund auch zahlreiche in situ (vor Ort) Schutzprojekte.

In Zeiten von Klimakatastrophen und anhaltender Umweltzerstörung, kommt dem Natur- und Artenschutz eine immer wichtiger werdende Aufgabe zu.

Der Zoo Dortmund unterstützt den Natur- und Artenschutz auf der ganzen Welt. So beteiligt er sich an zahlreichen Erhaltungszucht-Programmen (z.B. EEPs), die das Überleben bedrohter Arten in Menschenobhut (ex situ) sicherstellen. Zudem unterstützt der Zoo Dortmund zahlreiche Artenschutzprojekte vor Ort (in situ), von denen im Folgenden sieben Projekte näher vorgestellt werden sollen.

Der Zoo Dortmund ist Mitglied in folgenden Verbänden

Bild
Bild
Bild