Dortmund überrascht. Dich.
Orang Utan

Zoo Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Karl-Rainer Ledvina

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Aktuelle Information

Bis auf weiteres entfallen aufgrund der aktuellen Situation die Sprechstunden und Fütterungen.

Fütterungen / Sprechstunden

Unsere Tierpfleger*innen arbeiten Tag für Tag eng mit den Zootieren zusammen. Sie kennen alle Eigenarten ihrer Pfleglinge und wissen über deren individuellen Bedürfnisse bestens Bescheid. Die kommentierten Fütterungen und Sprechstunden bieten unseren Gästen die Möglichkeit, Wissenswertes über die Tiere im Zoo Dortmund aus erster Hand zu erfahren. Unsere Tierpfleger*innen freuen sich auf Ihre Fragen!

Zu den folgenden Uhrzeiten findet entweder eine Tierfütterung oder eine Sprechstunde statt:

Uhrzeit  
10:00 Uhr Felsenkängurus
11.00 Uhr: Giraffen (Onduri-Hill)
Robben
11:30 Uhr: Tierpflegergespräch (Treffpunkt bei den Kamelen)
12.00 Uhr: Kleinkatzen (Treffpunkt Nebelparder)
Faultiere (im Tamandua-Haus)
13.30 Uhr: Kleine Pandas
14.00 Uhr: Orang-Utans
Amazonashaus (nur Mo, Mi, Fr, So)
Tamanduahaus (nur Di, Do, Sa, So)
14.30 Uhr: Pinguine
15.00 Uhr: Robben
16.00 Uhr: Nashörner