Dortmund überrascht. Dich.
Vorzeitige Meisterfeier der BVB-Fans 2012

Borussia Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Samstag, 21. April 2012 – Spontanfeier in ganz Dortmund

Die Verantwortlichen von Stadt, BVB und Polizei haben sich sehr gefreut, dass die spontanen Feierlichkeiten nach der vorzeitigen Erringung der Meisterschaft am vergangenen Samstag zwar sehr euphorisch, aber durchweg friedlich und ohne größere Vorfälle über die Bühne gegangen sind.

Bilderstrecke: Autokorso auf dem Wall

Mit lauten Hupkonzerten und im Schneckentempo feiern die Fans die vorzeitige Meisterschaft des BVB

Autokorso auf dem Wall - Fans feier die vorzeitige Meisterschaft des BVB 13 Bilder
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Die Vorbereitungen der Organisatoren (Glasverbot, zusätzliche Versorgungsinseln) haben Früchte getragen. So berichtet die Feuerwehr, dass der personell verstärkte Rettungsdienst zwischen 15.00 Uhr und den frühen Morgenstunden rund um den Alten Markt nur 13 Patientenversorgungen leistet musste - ein sensationell niedriges Ergebnis! Das Einsatzgeschehen bei Feuerwehr und Rettungsdienst im restlichen Stadtgebiet entsprach dem Durchschnitt eines Heimspielsamstages. Auch Ordnungsamt und EDG, die schon am Sonntagmorgen weitgehend 'klar Schiff' gemacht hatte, stellten fest, dass die angeordneten Maßnahmen gewirkt hatten. Nennenswerten Glasbruch gab es in diesem Jahr nicht und acht Tonnen Kehrmüll, darunter 1,44 Tonnen Glas aus insgesamt 32 aufgestellten 1100-Liter-Behältern, stuft die EDG als "sehr wenig" ein.

Bilderstrecke: Vorzeitige Meisterfeier der BVB-Fans 2012

Die ganze Nacht feierten die BVB-Fans am 21.04.2012 den Gewinn der 8. Deutschen Meisterschaft unserer Borussia.

Vorzeitige Meisterfeier der BVB-Fans 2012 21 Bilder
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Oberbürgermeister Ullrich Sierau, BVB-Chef Hans-Joachim Watzke und Michael Stein von der Polizei wünschen sich ähnliche Disziplin auch für die kommenden Feierlichkeiten: Sie rufen die Fans deshalb noch einmal auf, „ihre“ Mannschaft gern fröhlich zu feiern, dabei aber stets besonnen zu bleiben und aufeinander Rücksicht zu nehmen.